radioWOCHE-Logo

RTL-Radiosender starten Gattungskampagne im TV

15 Sender aus der RTL-Radiofamilie präsentieren sich ab sofort auf den TV-Kanälen der Mediengruppe RTL Deutschland mit einem eigenen TV-Spot.

Es gibt insgesamt 15 unterschiedliche Versionen jeweils individualisiert auf die einzelnen Sender (104.6 RTL, 105’5 Spreeradio, 96,3 JAM FM, 89.0 RTL, ANTENNE BAYERN, Antenne Niedersachsen, Antenne Thüringen, HAMBURG ZWEI, HITRADIO RTL SACHSEN, RADIO 21, Radio Brocken, Radio Hamburg, radio NRW, ROCK ANTENNE und dem Sachsen Funkpaket). Die Spots, die unter dem Motto “Wir sind Radio!” stehen, heben die hohe Reichweite des Mediums, die Regionalität der Sender und die große Präsenz von Radio bei den Menschen in Deutschland – vor allem morgens mit den Stars der Morgensendungen – hervor.

Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland und Head of Audio Mediengruppe RTL Deutschland: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass sich unsere beliebten Radiostationen den vielen Millionen TV Zuschauern der Mediengruppe RTL ab sofort in bewegten Bildern präsentieren können. Radio- und TV-Nutzung ergänzen sich perfekt und diese Kampagne zeigt, was mit der gemeinsamen Power der Mediengruppe RTL und RTL Radio Deutschland alles möglich ist. Vielen Dank an alle Kollegen, die in den letzten Wochen mit viel Liebe an dieser ersten nationalen Radio-TV-Kampagne gearbeitet haben und an Max Giesinger, der auf den Punkt bringt, was die Radio- und TV-Sender der Mediengruppe RTL so stark macht: Gemeinsam erreichen wir 80 Millionen!”

Der TV-Spot ist ab sofort auf den Sendern RTL, NITRO und RTLplus zu sehen; ab Januar 2020 zusätzlich auf VOX.

Das könnte dir auch gefallen...