radioWOCHE-Logo
AUDION+

Radio Horeb feiert 20-jähriges Jubiläum

Ein buntes und zugleich feierliches Programm erwartet die Besucher und Fans von Radio Horeb am 17. Juni in Balderschwang (Oberallgäu). Den Auftakt bildet um 10 Uhr die Heilige Messe in der St. Antonkirche in Balderschwang mit dem Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa. Ehrengäste und auch Sänger Peter Schilling reisen an diesem Tag in das in 1.040 Meter Höhe gelegene Dorf, um die Arbeit des Radios zu würdigen oder auch um ein persönliches Zeugnis über ihre eigene Glaubenserfahrung abzugeben.

Bildet der 17. Juni auch den Haupttag der Jubiläumsfeier, bietet Radio Horeb bereits am 16. Juni ein breit gefächertes Programm ab 6 Uhr. Abschluss bildet um 19 Uhr der Abend der Barmherzigkeit mit christlicher Musik und Heiliger Messe, gehalten von Pfarrer Dr. Richard Kocher.

Radio Horeb, bekannt auch als „christliche Stimme Deutschlands“ feiert eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Während ähnliche Initiativen den Betrieb einstellten mussten, gelang es dem rein aus Spenden finanzierten Sender stetig zu wachsen und seine Hörerschaft mit seinem Programm in einer „Hörerfamilie“ an sich zu binden. Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ gab bereits vor zwei Jahren die tägliche Hörerzahl von Horeb mit über 200.000 an. Möglich ist dies mittels der modernen Rundfunktechnik DAB+, die einen fast flächendeckenden Empfang ermöglicht.

Das Jubiläum ist für Programmdirektor Dr. Richard Kocher ein Grund „mit Dankbarkeit“ zurückzublicken. Er erinnert sich: „Vor 15 Jahren befand sich unser Münchener Studio in einer stinkenden Kellerwohnung in einem Obdachlosenheim, aus der wir auch noch herausgekündigt wurden“.

Für den Pfarrer und Geschäftsführer Peter Sonneborn ist klar, dass es mehrere gute Gründe für den Erfolg von Radio Horeb gibt. Peter Sonneborn fasst zusammen: „Ohne Gottes Hilfe, die Einbindung in die Weltfamilie von Radio Maria, die zahlreichen treuen Spender und die Unterstützung der Ehrenamtlichen wäre dies nicht möglich gewesen.“

Foto: Radio Horeb

Mittlerweile verfügt Radio Horeb über einen festen Mitarbeiterstamm von 51 Personen. Rund 600 Ehrenamtliche unterstützen außerdem den Sender bundesweit, am Mikrofon im hochmodernen Studio München sind es 21. Das 2009 als energieeffizientes Holzhaus erbaute Medienhaus in Balderschwang ist radiotechnisch ebenfalls auf dem neuesten Stand. Die Besucher können sich am 16. und 17. Juni selbst ein Bild davon machen. Radio Horeb bietet an diesen Tagen Studioführungen in der Zeit von 8 bis 19 Uhr an.

Ausführliche Informationen über das Jubiläumsprogramm und den Shuttle-Service ab Fischen unter:
www.horeb.org

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: