radioWOCHE-Logo

Radio Hamburg TOP 830: Hörer können Musikwünsche einreichen

Zum 31. Mal seit 1989 feiert Radio Hamburg an Ostern die längste Chartshow der Stadt. Die „Radio Hamburg TOP 830“ gehen von Karsamstag, 20.04.2019 ab 4 Uhr bis Ostermontag, 22.04.2019 um 21 Uhr auf Sendung. In diesem Jahr präsentieren die Moderatoren John Ment und André Kuhnert, Birgit Hahn und Tim Gafron sowie die Newcomer Linda Stahl und Onni Schlebusch in Teams den Oster-Mega-Hit-Marathon. Bei den über 800 Musiktiteln der Chartshow ist alles erlaubt, was gefällt. Es sind nicht nur die aktuellsten Mega-Hits aus den Charts und die allerbesten All-Time-Klassiker dabei, sondern auch kuriose Songs wie zum Beispiel „Quietsche-Entchen“, die sonst nie im Radio laufen.

Musikwünsche können noch bis zum 16. April 2019 über Teilnahmekarten abgegeben werden, die in 150 Hamburger REWE-Märkten ausliegen. Online ist die Teilnahme unter www.top830.radiohamburg.de möglich. Die TOP 20 werden dann bei einem Bühnenfinale am Ostermontag auf der Mönckebergstraße mit über zehntausend erwarteten Zuschauern präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Die Titel-Liste mit den Sendezeiten der Wunschhits wird ab Gründonnerstag (18.04.) auf der Senderwebsite veröffentlicht, ausgenommen davon sind die meist gewünschten und dadurch streng geheimen TOP 20.

Die Radio Hamburg TOP 800 sind eine Erfindung der ehemaligen Radio Hamburg-Volontäre Marzel Becker und Stephan Heller anlässlich des 800. Hamburger Hafengeburtstages im Jahr 1989. Marzel Becker ist heute Programmdirektor und Geschäftsführer von Radio Hamburg.

Unter allen Hörern, die online oder über eine Teilnahmekarte abstimmen, wird eine einwöchige Clubreise nach Italien in den Robinson CLUB „Apulia“ inklusive Flüge, All-Inclusive Verpflegung, weißem Traumstrand und reichlich Entspannung verlost. Zudem gibt es REWE-Shopppingschecks im Gesamtwert von 2.500€ zu gewinnen.

Das könnte dir auch gefallen...