radioWOCHE-Logo

Radio Hamburg nimmt Kindernachrichten ins Programm

Auf Radio Hamburg feiert morgen ein neues wöchentliches Nachrichtenformat für Kinder Premiere. In „Durchblick – Die Radio Hamburg Kindernachrichten! Hier lernen auch unsere Eltern noch was“ sollen jeweils aktuelle Themen und Geschehnisse der vergangenen Woche so aufbereitet werden, dass sie auch für die jüngsten Hörer verständlich sind.

Die Kindernachrichten laufen fortan immer samstags um 09:30 Uhr und sonntags um 13:30 Uhr im Programm. Die Audiofiles stehen zudem am Samstag nach der Ausstrahlung als Podcast zum Nachhören auf der Senderwebsite bereit.

Die einzelnen Episoden haben eine Laufzeit von rund drei Minuten. Das neue Format entsteht im Rahmen eines Volontär-Projektes. Die Auszubildende Antonia Heyer übernimmt die Moderation der Kindernachrichten, ihr “Voli”-Kollege Erik Aschert ist für die redaktionelle Umsetzung zuständig.

Marzel Becker, Radio Hamburg-Geschäftsführer und Programmdirektor: „Mit den Radio Hamburg Kindernachrichten setzen wir eine Anregung unserer Hörer um. Für unsere Volontäre ist dieses Format ein toller Weg, ihre Kompetenzen zu erweitern und sich auszuprobieren.“

Das könnte dir auch gefallen...