radioWOCHE-Logo

Radio 90.vier gibt offiziellen Sendestart bekannt

Der siebte private lokale Radiosender in Niedersachsen „Radio 90.vier“ hat am gestrigen Sonntag 28. Oktober 2018 um 13.27 Uhr seinen Testbetrieb auf der UKW-Frequenz 90,4 MHz gestartet. Gesendet wird von einem BOS-Turm in Ganderkesee-Mitte, mit einer Leistung von 1.000 Watt und einer Antennenhöhe von 40m über Grund. Gesendet wird aktuell eine Hinweisschleife und ein Testprogramm. Das soll auch noch eine ganze Zeit lang so bleiben, denn der offizielle Sendestart wird erst am 4. Januar 2019, um 12 Uhr, sein.

Radio 90.vier ist laut eigener Hinweisschleife in Ganderkessee, Delmenhorst, in den Landkreisen Oldenburg und Wesermarsch, im nördlichen Landkreis Diepholz und in Bremen zu empfangen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: