Patrick Bernstein wird neuer Geschäftsführer von Radio Hamburg

Patrick Bernstein, 49, seit 2008 Geschäftsführer des Hamburger Radiovermarkters MORE, rückt zum 1. November 2016 auch in die Geschäftsführung von Radio Hamburg auf. Er bringt mehr als 13 Jahre Erfahrung aus der Radiobranche mit. Bernstein war zuvor in verschiedenen Führungspositionen von der Radiovermarktung (u.a. bei Radio Marketing Service (RMS)) bis hin zum Beteiligungsmanagement im In- und Ausland (u.a. bei Regiocast) aktiv. Er führt zukünftig gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer und Programmdirektor, Marzel Becker, 52, die Geschäfte des führenden Hamburger Privatradiosenders.

Bild: Radio Hamburg

Patrick Bernstein, Foto: Radio Hamburg

Patrick Bernstein folgt auf Carsten Neitzel, 52, der in eine Führungsposition innerhalb des Norddeutschen Rundfunks wechselt.

Dr. Jens Müffelmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von Radio Hamburg: „Patrick Bernstein ist ein Radio-Profi mit profunder Expertise auch in der digitalen Audiowelt und der Hansestadt eng verbunden. Mit diesem Mix bringt er beste Voraussetzungen mit, die Erfolgsgeschichte von Radio Hamburg in einer sich verändernden Medienwelt fortzuschreiben. Wir danken Carsten Neitzel für seinen Einsatz und seine Leistung. Unter seiner zehnjährigen Führung hat sich Radio Hamburg in einem intensiven Wettbewerbsumfeld hervorragend entwickelt.“

Radio Hamburg ist seit 1993 Marktführer der werbefinanzierten Radiosender in Hamburg und damit das meistgenutzte Medium der Stadt. Insgesamt erreicht Radio Hamburg rund 1 Million Hörer am Tag (ma 2016 Radio II). Das Programm bietet mehr Vielfalt mit den Mega-Hits der 2000er, 10er und dem Besten von heute. Der Gesellschafterkreis von Radio Hamburg besteht aus Axel Springer, RTL Radio, Bauer Media Group, Lühmanndruck und Morgenpost.

Das könnte dir auch gefallen...