radioWOCHE-Logo

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz heute zu Gast in Ö3-„Frühstück bei mir“

Fernsehen, Radio, Internet – noch nie wurden die Informationsangebote des ORF so stark genutzt wie dieser Tage. Allein die „Zeit im Bild“ erreicht bis zu drei Millionen Zuseherinnen und Zuseher: Alexander Wrabetz navigiert das größte Medienunternehmen des Landes durch die Corona-Krise und ist am Sonntag, den 29.3. zu Gast in Ö3-„Frühstück bei mir“.

Der ORF-Chef spricht über seine persönlichen Herausforderungen in der besonderen Situation („Es ist eine Situation der Bewährung.“), die neue Organisation aus dem Home-Office („Wir haben die WhatsApp-Gruppe ‚Corona 2020‘ – da sind alle Schlüsselkräfte vereint und alles wird rasch diskutiert und entschieden.“) und darüber, warum rund 180 ORF-Mitarbeiter/innen isoliert wurden. Im Gespräch mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl zieht der Medien-Manager auch Bilanz zu seinem 60. Geburtstag und er erzählt, wie er diesen gefeiert hat.

Ö3-„Frühstück bei mir“ – das große Interview der Woche, Persönlichkeiten ganz persönlich – jeden Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3, moderiert von Claudia Stöckl.

Das könnte dir auch gefallen...