radioWOCHE-Logo

Neue Spotify-Playlists kombinieren Nachrichten und Musik

Spotify führt mit seinen neuen “Daily Drive”-Playlists Musik und Nachrichten-Podcasts zusammen. Das Angebot kombiniert eine für jeden Nutzer personalisierte Musikauswahl mit Nachrichten-Inhalten. Die neue Playlist findet sich in der Suche unter “Für dich erstellt”. Als Nachrichteninhalte kommen die Nachrichten-, Interview- und Presseschau-Podcasts des Deutschlandfunks, die Kulturnachrichten von Deutschlandfunk Kultur, “Hielscher oder Haase” von Deutschlandfunk Nova, das Spiegel Update, “Auf den Punkt” von der SZ, das Handelsblatt Morning Briefing, “Was jetzt?” von Zeit Online und die SWR Umweltnews zum Einsatz. Im Laufe eines Tages soll die Playlist regelmäßig aktualisiert werden, sodass die Hörerinnen und Hörer nicht nur immer auf dem neuesten Nachrichtenstand sind, sondern auch die Musikauswahl zur jeweiligen Tageszeit passt.

Ebenfalls neu im Repertoire von Spotify sind fünf kuratierte Podcast-Playlists zu bestimmten Themenschwerpunkten, welche die Audioplattform in Deutschland testet. Das sind dann Rubriken wie “Lach doch mal”, “Menschliche Abgründe” oder “Auszeit für dich”.

Eine weitere neue Funktion stellen sogenannte User Generated Playlists dar, die es Hörerinnen und Hörern ermöglichen, Podcast-Episoden in individuellen Playlists zu speichern und mit Musik zu kombinieren.

“Mit der Einführung von Daily Drive und dem Test von Podcast-Playlists stärken wir unsere Position als führende Podcast-Plattform in Deutschland. Spotify ist der erste Streaming Dienst, auf dem Nutzer*innen Playlists mit einem Mix aus Podcasts und Musik finden und diese auch selbst erstellen können”, erklärt Michael Krause, Managing Director Spotify Central Europe.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...