radioWOCHE-Logo

Medienforum NRW fällt in diesem Jahr aus – Branche zeigt kein Interesse

Das seit den 80er Jahren in Köln veranstaltete Medienforum NRW fällt in diesem Jahr aus. Das meldet das Hamburger Medienmagazin ‘new business’ (www.new-business.de) in seiner am Montag, 19. März, erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf die nordrhein-westfälische Landesregierung. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) habe dem Landtagsausschuss für Kultur und Medien Anfang März mitgeteilt, dass für ein Medienforum “alter Prägung” in der Medienbranche “kein Interesse” bestehe. Dies hätten vielfältige Gespräche gezeigt. Nun wolle die Landesregierung gemeinsam mit der Medienbranche ein neues Konzept für das Medienforum entwickeln, berichtet ‘new business’.

Noch im Oktober vergangenen Jahres hatte Staatssekretär Nathanael Liminski, Chef der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei, gegenüber dem selben Landtagsausschuss ein “neues” Medienforum NRW angekündigt, das alle “relevanten Akteure” zusammenbringen und von sich reden machen werde, heißt es in dem ‘new business’-Bericht.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: