radioWOCHE-Logo

ma 2018 Audio II: Die 20 meistgehörten Radioprogramme in Deutschland

Die NRW-Lokalradios bleiben in der deutschlandweiten Top20-Liste weiterhin vorne, WDR2 kann bei ma 2018 Audio II dank Zuwächsen von 111.000 Hörern auf den zweiten Platz empor klettern. Auch SWR3 überspringt wieder die Millionengrenze und schiebt sich damit vor Bayern 1 und Antenne Bayern, die die Plätze auf dem Treppchen freigeben müssen. Im Aufwind ist auch radio ffn aus Niedersachsen. die dank einem deutlichen Zuwachs in der Hörergunst von Platz 15 auf 12 steigen.

ma 2018 Audio II: Die 20 meistgehörten Radioprogramme in Deutschland:

logo_radio_nrw 1.680.000 -3.000 Nordrhein-Westfalen privat
logo_wdr2 1.101.000 +111.000 Nordrhein-Westfalen öffentlich-rechtlich
logo_swr3 1.095.000 +130.000 Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz öffentlich-rechtlich
logo_bayern_1 1.017.000 -112.000 Bayern öffentlich-rechtlich
logo_antennebayern 947.000 -53.000 Bayern privat
small_bayernfunkpaket 869.000 -6.000 Bayern privat
logo_1live 859.000 -8.000 Nordrhein-Westfalen öffentlich-rechtlich
logo_ndr_2 815.000 -3.000 SH, Hamburg, Niedersachsen, MV öffentlich-rechtlich
logo_bayern_3 815.000 +16.000 Bayern öffentlich-rechtlich
small_swr4bw 442.000 -19.000 Baden-Württemberg öffentlich-rechtlich
logo_hit_radio_ffh 437.000 +5.000 Hessen privat
logo_ffn_2015 420.000 +81.000 Niedersachsen privat
408.000 +34.000 Sachsen öffentlich-rechtlich
logo_swr_1 375.000 -35.000 Baden-Württemberg öffentlich-rechtlich
310.000 -26.000 Niedersachsen privat
logo_hr3 297.000 -43.000 Hessen öffentlich-rechtlich
291.000 -23.000 bundesweit privat
logo_mdr_jump 285.000 -3.000 Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen öffentlich-rechtlich
242.000 +18.000 Sachsen-Anhalt privat
234.000 +26.000 Hessen öffentlich-rechtlich

Quelle: ag.ma ma 2018 Audio II, Hörer pro Durchschnittsstunde (Montag-Freitag), Gesamt 14+, alle Angaben ohne Gewähr, Vergleichswerte: Veränderung in absoluten Zahlen zur ma 2018 Audio I.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: