radioWOCHE-Logo

Joko Winterscheidt und Paul Ripke wechseln mit ihrem Podcast zu ProSiebenSat.1

Die großen TV-Gruppen entdecken immer mehr den Audiomarkt. Seit August vermarktet die SevenOne AdFactory von ProSiebenSat.1 exklusiv „Alle Wege führen nach Ruhm“ (AWFNR), den gemeinsamen Podcast von Moderator Joko Winterscheidt und dem Fotografen Paul Ripke. Die beiden Freunde geben in den 20 Folgen der vierten Staffel Woche für Woche wieder zahlreiche Insider-Geschichten zum Besten. Bei der SevenOne AdFactory ist für den “Business-Talk für Berufsjugendliche” die StarwatchEntertainment-Unit zuständig.

Katharina Frömsdorf, Geschäftsführung SevenOne AdFactory: „Audio-Formate sind nicht nur eine spannende Distributionsplattform, sondern ermöglichen auch eine optimale Zielgruppenansprache. Wir freuen uns, mit dem Podcast von Joko und Paul nun einen der größten Podcasts im Markt übernehmen zu dürfen. Wir sind sicher, mit ‚AWFNR‘ unseren Werbekunden ein spannendes Umfeld mit hoher Werbewirkung zu bieten“.

Darüber hinaus ist ein gemeinsames Podcast-Label der SevenOne AdFactory mit Winterscheidt und Ripke unter dem Namen „AWFNR“ geplant. Auf diesem Weg sollen etablierte Stars ihren Weg die Podcast-Welt findenund neue Podcast-Talente eine Plattform erhalten.

Neben dem neuen Aushängeschild “AWFNR” sind bei der SevenOne AdFactory mit der Starwatch Entertainment-Unit 20 weitere Podcast-Reihen angesiedelt. Die Podcasts werden dort konzipiert, zum Teil produziert, distribuiert und vermarktet. Angefangen hat alles mit sendungsbegleitenden Podcasts zu den TV-Formaten „Galileo“, „Germany’s next Topmodel“ und „Paula kommt“. Dazu kommen Formate von Sendergesichtern wie Thilo Mischke, der über Hintergründe seiner TV-Show „Uncovered“ spricht. Aber auch Formate ohne direkten Bezug zur ProSiebenSat.1-Welt wie der Comedy-Podcast „Heinlein & Weigert“ werden von der SevenOne AdFactory produziert.

Das könnte dir auch gefallen...