egoFM und Podcast-Label Viertausendhertz schließen Kooperation

egoFM hat eine Kooperation mit dem Berliner Podcast-Label Viertausendhertz geschlossen. Ab sofort sind ausgewählte Podcasts von Viertausendhertz im Audio- und Streamingangebot von egoFM zu hören.

Die aktuellen Podcasts und deren Autoren werden on-air im linearen UKW-Programm von egoFM vorgestellt und können dann in voller Länge auf egoPLUS gestreamt werden. Jeden Donnerstag um 20 Uhr und jeden Sonntag um 15 Uhr gibt es die wöchentlich wechselnden Inhalte von Viertausendhertz dort zu hören.

Zusätzlich zu den Podcasts sind auf egoPLUS diverse Spezialsendungen im Programm, wie zum Beispiel die „egoFM-Privataudienz“, „Die Vermessung der Musik“ mit Jörg Seewald oder die in Stuttgart beheimatete Sendung „0711Radioshow“. Des Weiteren können die Hörer Livekonzerte, vollständige Interviews mit Künstlern sowie Hörbücher im Programm erwarten.

Jan Käfer, Programmdirektor bei egoFM, freut sich sehr über die Kooperation: „Viertausendhertz treffen mit Ihrem Angebot den Nerv der Zeit und geben uns die Möglichkeit, den egoFM-Hörern die vielfältigen Podcasts über Webstream anzubieten.”

Das könnte dir auch gefallen...