radioWOCHE-Logo

DONAU 3 FM ab sofort im DAB+ Regionalnetz Allgäu

„Das ist ein großer Schritt in Richtung Zukunft für DONAU 3 FM!“, freut sich Programmleiter und Morningshow-Anchor Andi Scheiter. „Wir sind jetzt in fast ganz Süddeutschland über DAB+ zu empfangen.“

Seit Freitag, 29.05.2020, ist der Ulmer Lokalsender DONAU 3 FM im Regionalnetz Allgäu (Kanal 8B) aufgeschalten worden. Zunächst läuft noch bis Ende Juni der Testbetrieb, ab Juli gehört der Sender dann ganz offiziell zum DAB+-Repertoire in Bayern und Baden-Württemberg.

Ab sofort wird DONAU 3 FM dann von Lörrach bis Mannheim und über Heilbronn bis Augsburg und sogar an den Stadtrand von München zu hören sein.

Für Programmleiter Marco Worms zählen die Vorteile von DAB+: „Natürlich freuen wir uns über das Wachstum unseres Verbreitungsgebietes. Aber DAB+ hat auch für die Hörer viele Vorteile: Keine Frequenzsuche mehr, bessere, digitale Tonqualität, störungsfreier Empfang und jede Menge Zusatzdaten. Das ist ein neuer Radio-Hör-Genuss!“

DONAU 3 FM Sendegebiet

Die Radiomacher aus Ulm sind sich aber auch der Verantwortung bewusst die daraus erwächst. Geschäftsführer Carlheinz Gern: „Wir freuen uns, ab sofort für noch mehr Kunden und Hörer in Bayern und Baden-Württemberg da sein zu können. Mit spannenden und kreativen On Air und Online-Marketingstrategien für Unternehmen auf der einen Seite und topaktuellen Informationen, Musik und Unterhaltung für unsere Hörer auf der anderen Seite.“ Natürlich ist DONAU 3 FM auch weiterhin über den DAB+ Multiplex 11B DRS BW zu empfangen. Dazu über 4 starke UKW-Frequenzen im grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum DONAU-Iller und online als Web-Stream. „Ich bin seit Anfang an bei DONAU 3 FM dabei. Noch nie vorher waren wir so präsent und verfügbar. Es ist einfach toll, was sich hier in den letzten 18 Jahren entwickelt hat“, ist DONAU 3 FM Geschäftsführer und Marketingleiter Stephan Huber hörbar stolz.

Für Anfang Juli plant DONAU 3 FM eine große DAB+-Hörer-Aktion. In Kooperation mit dem Hersteller TechniSat aus Daun in der Eifel wurde eine kreative und aufmerksamkeitsstarke Multi-Channel-Kampagne entwickelt. Mehr Infos dazu ab Juli unter www.donau3fm.de. DONAU 3 FM ist der Lokalsender für den grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum Donau – Iller (Ulm, Neu-Ulm und die Landkreise Alb-Donau, Biberach, Neu-Ulm und Günzburg). Bereits 168.000 Menschen in Ulm und Umgebung hören täglich das DONAU 3 FM Programm aus Lokalität, der meisten Musik und der größten Abwechslung.

DONAU 3 FM ist ein Programm der M.O.R.E. Lokalfunk Baden-Württemberg GmbH & Co. KG. Gesellschafter sind Burda Broadcast Media GmbH & Co. KG (50%) und Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG (50%).

Das könnte dir auch gefallen...