Digitalradio startet in Region Cottbus

Die Zukunft des Radios ist da: Das neue Digitalradio im DAB+Standard kann auch in der Region Cottbus empfangen werden. Es bietet den Zuhörern einfach mehr Programme, viele davon exklusiv nur im Digitalradio, sowie Zusatzinfos wie laufendes Programm, Plattencover oder Nachrichten auf dem Display. Zudem sind Empfang und Klang beim Digitalradio im Vergleich deutlich besser. Möglich wird der Empfang des neuen Digitalradios in der Region Cottbus durch eine neue Sendeanlage. Diese wurde von dem Sendernetzbetreiber MEDIA BROADCAST heute in Betrieb genommen und strahlt seither das neue Digitalradioangebot in der Region aus.

Bereits seit dem 1. Oktober 2015 ist der Bundesmux wie angekündigt auch im ostfriesischen Aurich zu hören, Anfang September 2015 ging im sächsischen Löbau ebenfalls eine neue Sendeanlage in Betrieb.

Das neue Digitalradio bietet einen umfangreichen Mix mit regionalen und bundesweit ausgestrahlten Programmen. Interessierte Zuhörer finden alle Informationen zu den verfügbaren Programmen im Internet unter www.digitalradio.de. Dort kann auch eine genaue Empfangsprognose für den jeweiligen Standort abgefragt werden. Zudem ist im Internet eine aktuelle Übersicht über Digitalradios verfügbar, die zum Empfang des neuen Programmangebotes geeignet sind.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: