radioWOCHE-Logo

Charlotte Roche und ihr Ehemann starten Podcast auf Spotify

Charlotte Roche und ihr Ehemann gewähren im neuen Beziehungspodcast “Paardiologie” auf Spotify tiefe Einblicke in ihre 15 Jahre währende Partnerschaft. Der Podcast erscheint wöchentlich jeden Freitag um 00:01 Uhr exklusiv bei der schwedischen Streamingplattform.

Ein Podcast zwischen Eheexperiment und Paartherapie

Charlotte Roche und Ehemann reden darin über Sex und Paketdienste, Geld und Spülmaschinen, andere Paare und Frischhaltefolie. Und immer geht es um die Frage: Kann die Liebe in einer langen Beziehung überleben? Die beiden gehen ein Wagnis ein und lassen ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf. Liebesbekenntnisse und Tränen liegen dabei oft sehr nah nebeneinander.

“Wir freuen uns, dass Charlotte Roche Spotify ihr Vertrauen schenkt und in ‘Paardiologie’ gemeinsam mit ihrem Partner große und kleine Beziehungsfragen diskutiert. Dieser Podcast ist für uns etwas völlig Neues und wir sind gespannt, was wir in den nächsten Wochen zu hören bekommen!”, so Michael Krause, Managing Director Spotify Central Europe.

“Ich bin sehr dankbar, dass ich meinen Mann habe. Und sehr dankbar, dass er hierzu Ja gesagt hat. Das passt gar nicht zu ihm. Hüstel. Ich bin unglaublich dankbar, dass wir ‘Paardiologie’ mit Spotify machen dürfen und habe im Moment eine mittlere Panikattacke vor unserer eigenen Courage. Ahhh. Aufregend!”, freut sich Charlotte Roche.

“Paardiologie” ist eine Produktion von Spotify Studios in Zusammenarbeit mit Studio Bummens. Ausführende Produzenten sind Daniel Nikolaou (Executive Producer Podcasts, Spotify) und Konstantin und Max Seidenstücker (Studio Bummens).

Das könnte dir auch gefallen...