radioWOCHE-Logo

Belgien: Qmusic startet interaktiven Radiosender via DAB+

Der flämische Privatsender Qmusic hat am Montag (1. Juli) mit Q-Maximum Hits ein interaktives Programm über DAB + gestartet. Über die App von Qmusic können die Hörerinnen und Hörer immer aus zwei alternativen Titeln auswählen. Der Song, der am meisten Stimmen erhält, wird dann als nächster on Air gespielt. Qmusic preist den neuen Sender als “ersten interaktiven Radiokanal in Flandern”.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...