BAUER holt britische Radiomarke KISS nach Norwegen

Am 1. Januar 2016 wird aus Radio 1 in Norwegen KISS. Bauer holt damit seine Radiomarke aus Großbritannien erstmalig nach Skandinavien. Das Musikformat bleibt weitgehend unverändert und auch die Moderatoren werden nicht ausgetauscht.

Die BAUER MEDIA hatte in diesem Jahr die skandinavische SBS-Gruppe mit rund 20 Sendern in Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland von Discovery Communications übernommen. Später sollen auch die aus Großbritannien bekannten Ableger Kiss Fresh und Kisstory in Norwegen im Digitalradio starten.

Die UKW-Ausstrahlungen von Radio 1 und Radio Rock werden hingegen eingestellt. Die Hörer sollen zum Umstieg auf DAB aufgefordert werden.

Das könnte dir auch gefallen...