B5 aktuell und br.de/nachrichten intensivieren Hintergrundberichterstattung

B5 aktuell, das Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, baut im Radio und online die vertiefende Berichterstattung aus. Ab Montag, 20. April wird an jedem Werktag um 7:20 Uhr (Wiederholung um 9:20 Uhr) und um 17:20 Uhr (Wiederholung um 19:20 Uhr) jeweils ein aktuelles Thema des Tages ausführlich behandelt.

In Reportagen, Interviews und erklärenden Beiträgen liefert B5 aktuell auf diesen Sendeplätzen zusätzliche Informationen zu Themen, die in den Nachrichten und Kurzberichten des Tages eine Rolle spielen.

Max Stocker, Redaktionsleiter B5 aktuell: „Wir wollen unseren Hörerinnen und Hörern vertiefende Informationen zu den tagesaktuellen Meldungen bieten: die Hintergründe einer politischen Entscheidung beleuchten und die Ursachen einer wirtschaftlichen Entwicklung aufzeigen. Dafür nehmen wir uns acht bis zehn Minuten Zeit. Das ist viel für ein schnelles, kurz getaktetes Radioprogramm. Aber das ist es uns wert, wenn wir dadurch Orientierung in der Nachrichtenflut schaffen können.“

Angeboten und angereichert mit weiterführende Informationen in Text und Bild werden die Themen des Tages auch im Internet unter www.b5aktuell.de,

B5 aktuell ist das erfolgreichste Inforadio innerhalb der ARD. Es bringt Nachrichten im Viertelstundentakt sowie Berichte aus Bayern, Kultur, Wirtschaft und Sport. In Bayern halten sich täglich 530.000 Menschen über das Informations-Flaggschiff des Bayerischen Rundfunks auf dem Laufenden. Das entspricht einer Reichweite von 4,7 Prozent (ma 2015 / I.).

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: