radioWOCHE-Logo

Aus Broadcast wird Yourcast: nacamar startet mit Ybrid® dynamische Distributionsplattform

Kann man Broadcast und individuelle Inhalte in einem Livestream vereinen? Ja, das ist seit kurzem möglich. Mit der neuen Plattform Ybrid® von dem IP-Audio-Spezialist nacamar wird aus einem Broadcast ein auf den Hörer zugeschnittener „Yourcast“. Ybrid® ist damit eine angemessene Antwort auf den scheinbar unaufhaltsamen Erfolg der großen Streaming-Dienste, die Radiosendern immer mehr Marktanteile streitig machen. Für alle Programmmacher, Vermarkter und Redakteure bietet nacamar damit ein neuartiges und wertvolles Werkzeug, das vollkommen neue Formen der Interaktion mit Audio-Inhalten ermöglicht.

Sämtliche Vorteile, die der Nutzer heute beim On-Demand-Musikstreaming genießt und erwartet, werden damit auch dem Radiohörer angeboten. Regionalisierbare Inhalte, personalisierbare Werbung und alternative Musik innerhalb ein und desselben Streams brechen die bisherigen technologischen Beschränkungen auf und aus einem vormals rein linearen Broadcast wird somit ein individueller „Yourcast“. Die Steuerung für den Anwender kann einfach über eine App oder Webplayer erfolgen. Es werden aber auch alle anderen Geräteklassen bis hin zum „Küchen“-WLAN-Radio unterstützt.

Die neue Ybrid®-Plattform ist seit Mitte Oktober 2018 bereits großflächig im Einsatz. Zusammen mit RTL Radio Deutschland und SOHARD wurde der SWOP für die neue App von 104.6 RTL, die durch das Digital Media Hub entwickelt wurde, umgesetzt. Im Dezember folgte Antenne Niedersachsen mit ihrer neuen App, und auch dort können seitdem Hörer zu alternativen Musikinhalten swoppen. Seit Februar 2019 ist es nun auch bei 89.0 RTL und Radio Brocken in der App möglich, selbst in das Lieblingsprogramm einzugreifen.

Benjamin Buchholz, Geschäftsführer der nacamar GmbH, erklärt:
„Das Feedback aus der Branche zum Produktstart ist überwältigend positiv und bestärkt uns, dass wir mit Ybrid® auf dem richtigen Weg sind. Seit 2016 setzen wir bei nacamar einen starken Fokus auf unser IP-Audio-Portfolio. Ich bin seit dieser Zeit in sehr engem Austausch mit allen Kunden und Partnern. Ybrid® ist quasi das Ergebnis der gesammelten Wunschliste der Radiobranche, die in den letzten Jahren durch den Innovationsstau stark eingeschränkt war. Bei der Entwicklung von Ybrid® haben wir verschiedenste technische Hürden erfolgreich überwunden.

Für uns ist der Produktstart der erste Schritt hin zu einem wirklich personalisierten Radioerlebnis. Gemeinsam mit unseren starken Partnern wollen wir Ybrid® immer weiter entwickeln und freuen uns auf spannende neue Formate, die es so noch nicht gegeben hat. Dabei sind wir offen für alle, die uns auf unserer Reise begleiten wollen und die Vision teilen, dass Radio auch in Zukunft ein führendes Medium bleiben wird.“

Weitere Informationen zum neuen Produkt erhalten Sie auch unter: http://www.ybrid.io

Über die nacamar GmbH
nacamar betreibt mit mehr als 150 Sendern des öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunks und mehr als 130 Millionen ausgelieferten Hörstunden im Monat die marktführende Audio-Over-IP-Plattform in Deutschland.

Seit 2007 gehört die nacamar GmbH zu der bundesweit tätigen ecotel Gruppe, die sich auf die Vermarktung von Informations- und Telekommunikationslösungen in der jeweiligen Zielgruppe spezialisiert hat. Aktuell betreut die ecotel Gruppe bundesweit mehr als 50.000 Kunden mit rund 10.000 Datenanschlüssen und über 80.000 Sprachanschlüssen Die Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und beschäftigt mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen aktuell ca. 270 Mitarbeiter.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: