Audials Radio App durchbricht Schallmauer und kommt jetzt mit Podcasts

Schon eine Million Mal wurde die Audials Radio App auf Android Smartphones und Tablets installiert und genießt in Deutschland, Italien, Spanien, UK und USA bei Nutzern, Bloggern und in YouTube-Reviews einen ausgezeichneten Ruf. Zu den 80.000 Radios kommen jetzt mit neuer Version noch 100.000 Podcasts dazu.

Radio-Tausendsassa
Audials Radio ist die kostenlose und werbefreie App in Google Play mit den meisten Radios und Möglichkeiten rund um das Hören und Mitschneiden von Internetradios. Mit der neuen Version wächst der Funktionsumfang weiter. Jetzt erhalten Nutzer der App Social-News der Internetradios von Facebook und Twitter parallel zur Sendung. Die Version empfiehlt nun neue Internetradios auf Basis des Musikgeschmackes des Anwenders.

Weitere Unterhaltung mit 100.000 Podcasts
Kunden der Audials One Windows PC Software und Nutzer der ebenfalls kostenlosen Apps für Apple iOS und Windows 8/10 standen Podcasts im Audials Ökosystem bereits zuvor zur Verfügung. Mit der neuen Version zieht die Audials AG nun nach und bietet ab jetzt eine große Menge an abwechslungsreicher Unterhaltung mit Audio- und Video-Podcasts auch für Nutzer von Geräten mit einem Android-Betriebssystem.

Weitere beliebte Standardfunktionen der Audials Radio App
– Suchfunktion findet Radios durch Eingabe von Künstler, Musikrichtung, Sprache oder Land
– Rekorder nimmt Musikstücke aus dem Radio automatisch mit ID3-Tags und Albumbild auf
– Radiowecker mit Einschlaf-Timer und Snooze-Funktion
– Apple Airplay und Chromecast kompatibel
– Musikverwaltung für SD-Karte und Clouds
– Kabellose Verbindung zur Musiksammlung auf dem Windows PC – Favoritenverwaltung von Radios
– Equalizer

Das könnte dir auch gefallen...