Arabella Rock und Radio Melodie – die neuen digitalen Musikradios für Wien

„Mit einem völlig einzigartigen Schlager- und Oldies-Format, das es in dieser Art in Wien noch nicht zu hören gibt, ist Radio Melodie ebenso beim Start von Digitalradio DAB+ in Österreich von Beginn an mit dabei wie Arabella-Rock, das sich kompromisslos dem Thema Rock verschreibt. Schlager- als auch Rockliebhaber finden auf den beiden digitalen Angeboten der Radio Arabella-Senderfamilie ihre Heimat“, so Geschäftsführer Mag. Wolfgang Struber.

Besonderer Fokus bei den neuen Programmen der Radio Arabella-Senderfamilie liegt – ähnlich wie bei Radio Arabella 92,9 -auch bei Arabella-Rock und Radio Melodie auf der Einbindung der Hörerinnen und Hörer in das Programm. Jeder ist eingeladen, Ideen einzubringen. Dies gerne per eMail, als auch über die bekannten Social-Webkanäle wie Facebook und Twitter oder der Mitmachfunktion in der Radio Arabella-App.

Das Team von Radio Arabella beim Sendestart von Digitalradio DAB+

Das Team von Radio Arabella beim Sendestart von Digitalradio DAB+

Radio Arabella engagiert sich von Beginn an in der Digitalradio-Welt, da Radio einen eigenen und kostengünstigen digital-terrestrischen Verbreitungsweg benötigt, um die Mediengattung Radio weiterzuentwickeln. Hier wurden im Rahmen des Digitalisierungskonzepts der Kommunikationsbehörde Austria erste, wesentliche Schritte gesetzt, die nun konsequent gemeinsam entwickelt werden müssen. Wichtig ist, dass zusammen mit allen Marktbeteiligten die Digitalisierung am Medienstandort Österreich forciert wird und auch Handel und Industrie eingebunden sind.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: