radioWOCHE-Logo

Arabella bringt mit neuem Sender den Kult zurück ins Radio

Das Münchner Radio Arabella geht mit einem neuen Radiosender an den Start. Unter dem Namen Radio Arabella Kult startet am 01. März 2019, um 14.30 Uhr, das neue Digitalprogramm. Radio Arabella Kult wird in dem Metropolen München, Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt, sowie im Allgäu und im Voralpenland über DAB+ zu empfangen sein. Zunächst wird ein reines Musikprogramm mit bayernweiten Inhalten wie Nachrichten und Wetter angeboten. Im Laufe des Jahres wird es aus einem eigenen Studio, das bereits vom Sendestart an in Betrieb gehen wird, auch moderierte Sendestrecken geben.

Beim Musikformat setzt Radio Arabella Kult auf ein bislang einzigartiges Musikkonzept: westeuropäische Kulthits aus den letzten fünf Jahrzehnten gepaart mit aktuellen Schlagertiteln. Von Boney M, über Robbie Williams bis hin zu Helene Fischer ist das Musikformat sehr breit gestreut. Damit möchte der Sender den Trend hin zu mehr “Entschleunigung und Heimat” bedienen. Die Leitung des neuen Programms liegt bei Franziska Strobl.

Den Startknopf drücken am Freitag neben Radio Arabella Geschäftsführer Roland Schindzielorz und BLM-Präsident Siegfried Schneider zahlreiche Vertreter aus der Medienpolitik und dem Gesellschafterkreis des Senders.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: