radioWOCHE-Logo

Antenne Niedersachsen: Webradios mit zusätzlichem Content

Antenne Niedersachsen wertet sein Angebot weiter auf und kuratiert seine Webradios jetzt mit zusätzlichem Content.

Die 80er und 90er Webradios werden bereits mit Musikmoderationen bestückt. Zusätzlich sendet Antenne Niedersachsen jetzt aktuelle Nachrichten – zunächst im 80er Radio. Weitere moderierte Streams sind bereits in Planung.

„Mit zusätzlichem Content spielen wir die Kernkompetenz des Radios nun auch in unseren Webradios aus. Denn die Erfahrung zeigt, dass die Nutzer am liebsten von Profis kuratierte Musik und Inhalte konsumieren“, so Carsten Hoyer, Geschäftsführer und Programmdirektor von Antenne Niedersachsen. „Damit heben wir uns deutlich von anderen Angeboten im Markt ab und erreichen eine Zielgruppe, die auch im Webradio nicht auf Informationen verzichten will.“

Neben dem Livestream (Simulcast) sind 10 weitere Webradios auf antenne.com, der kostenlosen Antenne Niedersachsen App sowie auf allen Plattformen verfügbar und verlängern das Markenerlebnis des Senders ins Netz.

Die Streams werden von der Musikredaktion des Senders entwickelt. Neben klassischen Streams wie 80er und 90er fallen auch Mood-Streams wie „Love“ oder „Relax“ in das Portfolio von Antenne Niedersachsen.

Für das Antenne Niedersachsen Webradio-Portfolio weist die aktuelle ma IP Audio 1,1 Mio. Zugriffe (Sessions) pro Monat aus.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: