radioWOCHE-Logo

Ab Mai exklusiv in der ARD-Audiothek: Doku-Hörspiel über das Ringen um das Grundgesetz

„Sollen Männer und Frauen wirklich gleichberechtigt sein?“ „Gehört Gott in die Verfassung?“ „Wird das Tragen von Trachten in Deutschland verpflichtend?“ Fragen wie diese waren Gegenstand von intensiven, zum Teil hitzigen Debatten, die bei der Entstehung des Grundgesetzes vor 70 Jahren geführt wurden.

Aus den Protokollbänden des Parlamentarischen Rates ist nun die Doku-Hörspiel-Serie „Guter Rat – Ringen um das Grundgesetz“ entstanden, eine Gemeinschaftsproduktion der ARD Radios unter Federführung des WDR. Ab Anfang Mai sind die Folgen zunächst exklusiv digital und on-demand in der ARD Audiothek und dann anlässlich des 70. Geburtstags des Grundgesetzes am 23. Mai auf den Kultur-Radiowellen der ARD zu hören.

Ende der 40er Jahre, Deutschland liegt in Trümmern und in der großen Lichthalle des Zoologischen Museums in Bonn versammeln sich 66 Männer und vier Frauen, darunter Konrad Adenauer und Theodor Heuss, um die erste Verfassung der Bundesrepublik Deutschland zu verhandeln. Ihre Diskussionen, Streitpunkte und Motive sind überliefert in 14 Protokollbänden – wortgetreue Transkriptionen der Beratungsgespräche und des Ringens um einzelne Worte im Bewusstsein ihrer historischen Bedeutung. Der dokumentarisch-erzählerische Hörspiel-Mehrteiler „Guter Rat“ basiert auf diesen minutiösen Mitschriften einer neunmonatigen, gewissenhaften Arbeitsphase. Texte von Terézia Mora, Özlem Dündar, Georg M. Oswald und Frank Witzel verorten die Themen auch in der Gegenwart und bieten eine individuelle Perspektive auf einen historischen Moment, der unsere Gesellschaft bis heute definiert.

Begleitet wird diese exklusive Hörspielveröffentlichung von vielen Beiträgen zu 70 Jahren Demokratie in den ARD Radiowellen sowie einem neuen WhatsApp-Messenger-Service. In persönlichen Whatsapp-Nachrichten geben Konrad Adenauer, Elisabeth Selbert und Theodor Heuss, Abgeordnete im Parlamentarischen Rat 1948 und 49, Einblicke in ihre Arbeit während der Entstehung des Grundgesetzes – in Form von Bildern, Audios und Textnachrichten. Die Nachrichten beruhen auf den Protokollmitschriften des Parlamentarischen Rates. Anmeldung unter: wdr.de/k/anmeldung-whatsapp

Veröffentlichungstermine:
Die Folgen des ARD Hörspiel-Mehrteilers stehen exklusiv ab 2. Mai (Teil 1-4) und 13. Mai (Teil 5-8) zum Download in der ARD Audiothek bereit (beta.ardaudiothek.de).

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: