radioWOCHE-Logo

Zwei neue Hörfunkprogramme in Ingolstadt auf DAB+ geplant

Auf die Ausschreibung von zwei DAB+ Übertragungskapazitäten in Ingolstadt im Kanal 11A sind bei der Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) insgesamt drei Bewerbungen eingegangen. Damit muss die BLM eine Auswahlentscheidung treffen. Bevor der Medienrat am Freitag über die Vergabe zu beschließen hat, tagte bereits der Hörfunkausschuß zu diesem Thema.

Der Hörfunkausschuß empfiehlt dem Medienrat die beiden Programme Hoamatwelle der Schwany Media und Radio IN Oldiewelle der Funkhaus Ingolstadt GmbH & Co. KG zuzulassen. Beide Programme sollen jeweils eine Datenkapazität von 72 CU (Nettodatenrate 72 kbit/s und Fehlerschutz EEP 2A) befristet bis zum 13. Dezember 2029 zur Nutzung erhalten.

Der Antrag des dritten Bewerbers, Amperwelle GmbH, für das Programm TOP FM soll abgewiesen werden.

Das könnte dir auch gefallen...