radioWOCHE-Logo

Zulassungsverlängerungen für ELSTERWELLE und Radio WSW

Die Zulassungen der kommerziellen regionalen Hörfunkveranstalterinnen Anbietergemeinschaft ELSTERWELLE, bestehend aus der SGS Rundfunkgesellschaft mbH, vertreten durch den Geschäftsführer Hans-Peter Schreiber, Hoyerswerda, und der Radio WSW GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Egbert Jurk und Klaus Käseberg, Weißwasser, werden von der Sächsischen Landesmedienanstalt bis zum 31.12.2022 verlängert. Radio ELSTERWELLE wird auf den UKW-Frequenzen 102,8 MHz (Hoyerswerda) und 88,2 MHz (Weissig) und Radio WSW auf 89,2 MHz (Weißwasser) und 94,9 MHz (Wilthen) ausgestrahlt.

Die Zulassungen werden um die Berechtigung der Veranstalterinnen ergänzt, “während der Laufzeit der Zulassung im Rahmen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) einen anderen Senderbetreiber zu beauftragen und mit diesem auch ein anderes Betriebskonzept zu vereinbaren, das das bisherige Sendegebiet in gleichartiger Weise mit analogen UKW-Hörfunk versorgt.”

Das könnte dir auch gefallen...