Weltmeister hört sich gut an: SPORT1.fm überträgt das Testspiel des DFB-Teams gegen Australien sowie die EM-Qualifikation in Georgien live

Die ersten Länderspiele des Jahres stehen diese Woche für den Weltmeister an – beide live auf SPORT1.fm: Am morgigen Mittwoch, 25. März, trifft die DFB-Auswahl in Kaiserslautern in einem Testspiel auf den frischgebackenen Asien-Meister Australien. SPORT1.fm überträgt live ab 20:30 Uhr. Am Sonntag, 29. März, tritt Deutschland in der EM-Qualifikation zur UEFA EURO 2016 in Tiflis bei Georgien an. SPORT1.fm wird das Gastspiel der DFB-Elf zusammen mit dem ehemaligen Bundesliga-Trainer und Nationalcoach von Georgien, Klaus Toppmöller, live ab 18:00 Uhr analysieren. Auch die kommenden Qualifikations- und Testspiele der Nationalmannschaft wird SPORT1.fm live ausstrahlen.

Wiedersehen mit dem Asien-Meister morgen Abend live ab 20:30 Uhr aus Kaiserslautern
Vor fast genau vier Jahren gab es das letzte Länderspiel zwischen Deutschland und Australien. Damals konnten die „Aussies“ erstmals als Sieger gegen eine DFB-Elf vom Platz gehen. Australien gewanndas Testspiel in Mönchengladbach im März 2011 mit 2:1. Am Mittwoch treffen auf dem Betzenberg der amtierende Weltmeister Deutschland und der frischgebackene Asien-Meister Australien zum insgesamt fünften Mal aufeinander. SPORT1.fm-Moderator Rudi Brückner begrüßt die Hörer ab 20:30 Uhr, zum Anstoß übernimmt Reporter Guido Hüsgen live ab 20:45 Uhr. Im Anschluss steht auf SPORT1.fm ab 22:30 Uhr wieder die „Nachspielzeit“ mit umfangreichen Analysen auf dem Sendeplan.

Ein Sieg ist Pflicht: Das EM-Qualifikation in Georgien am Sonntag live ab 18:00 Uhr
Mit Georgien steht für die deutsche Nationalmannschaft im ersten Pflichtspiel des Jahres ein wichtiges Qualifikationsspiel zur UEFA EURO 2016 an. Die DFB-Elf hat in Gruppe D sieben Zählern auf dem Konto und damit drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Polen. Irland und Schottland liegen mit Deutschland gleich auf. DFB-Manager Oliver Bierhoff machte auf der Pressekonferenz vor dem Spiel deutlich: „Das Ziel ist klar: eine souveräne Qualifikation als Gruppenerster.“ Somit ist ein Sieg gegen Georgien Pflicht für den nächsten Schritt Richtung Frankreich. Rudi Brückner und Christoph Fetzer analysieren gemeinsam mit dem ehemaligen Bundesliga-Trainer und Nationalcoach von Georgien, Klaus Toppmöller, live ab 18:00 Uhr die Begegnung auf SPORT1.fm.

Die „Nachspielzeit“ auf SPORT1.fm
Im Format „Nachspielzeit“ haben die SPORT1.fm-Hörer seit dieser Saison die Möglichkeit, interaktiv an der Sendung teilzunehmen. Immer nach den Liveübertragungen startet auf SPORT1.fm die „Nachspielzeit“: Eine Stunde Fußball-Talk – schnell, aktuell und live. Unter der Studio-Hotline 089 443 55 555 (Ortstarif) können sich die Hörer zu Wort melden.

SPORT1.fm bei YouTube
Auf dem offiziellen YouTube-Channel von SPORT1.fm gibt es ab sofort Playlists mit Audioclips von den Spielen der deutschen Nationalmannschaft sowie allen 36 Bundesliga- und Zweitligaklubs mit den Highlights der Live-Berichterstattung auf SPORT1.fm. So können sich die Fans die Highlights des DFB-Teams oder ihres jeweiligen Klubs immer wieder anhören. Jetzt reinhören!

SPORT1.fm – Fußball live, kostenlos und überall
Zu empfangen ist SPORT1.fm im Web auf www.sport1.fm, als App für Android & iOS und über WLAN Radios. Zudem werden die Live-Übertragungen von SPORT1.fm im Rahmen einer Kooperation auch im Programm von ENERGY über DAB+ ausgestrahlt. Das Angebot ist für sämtliche dieser Verbreitungswege kostenlos.

Fans können via Social Media mitdiskutieren
SPORT1.fm ist auch auf Facebook, Twitter und Google+ präsent – mit dem Hashtag #sport1fm können die User sich hier an den Diskussionen beteiligen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: