Weiter ansteigende Dividenden bei Klassik Radio bereits 2,5 % Rendite

In der heute in Augsburg stattgefundenen Hauptversammlung der Klassik Radio AG, wurde erneut eine höhere Dividendenzahlung beschlossen.

Damit erhalten die Aktionäre des einzigen Radiowertpapiers in Deutschland bereits 12 Cent pro Aktie ausgeschüttet.

Bezogen auf den heutigen Tageskurs von 4,72 Euro (XETRA), ergibt dies eine Rendite von 2,5 Prozent.

„Unsere Aktionäre dürfen sich auch dieses Jahr über eine zum dritten Mal in Folge angestiegenen Dividende freuen. Und dabei stehen wir erst am Anfang. Klassik Radio etabliert sich immer besser in den Werbemarkt und unser einfaches Geschäftsmodell kommt so immer besser in Fahrt. Die Aktionäre des feinen Medienwertes dürfen sich über eine große Zukunft freuen“ so Hauptaktionär und CEO Ulrich Kubak.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: