radioWOCHE-Logo
AUDION+

Wechsel in MV: Baumann & Clausen jetzt bei Ostseewelle

Baumann & Clausen, eine der erfolgreichsten Radioserien Deutschlands, wechselt in Mecklenburg-Vorpommern den Sender. Ab dem 29. Mai 2017 strahlt Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern die Episoden der beliebten Radiobeamten aus: jeden Werktag um 7:20 Uhr und 15:45 Uhr.

„Nach über 20 Jahren auf Antenne MV möchten wir uns weiterentwickeln“, so Christian Sehlleier, Manager des kreativen Radioduos, das aus Jens Lehrich (Baumann) und Frank Bremser (Clausen) besteht. „Wir haben eine tolle Zeit mit den Kolleginnen und Kollegen gehabt. Dafür sind wir sehr dankbar. Jetzt geben wir nochmal richtig Gas, gemeinsam mit der Nummer Eins im Land.“

Der Manager begründet den Wechsel der Comedians humorvoll: „Oberamtsrat Alfred Clausen wollte endlich ein Büro mit unverbautem Blick auf die Ostsee. Und Hans-Werner Baumann, der Fuzzi, verbessert sich auch. In Zukunft schaut er im Innenhof nicht mehr auf die tristen Restmüll-, sondern auf die gesunden Biotonnen.“

Für den Start der Serie haben sich die Radiomacher der Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern eine ganz besondere Überraschung einfallen lassen. Mehr dazu erfährt ganz Mecklenburg-Vorpommern am 29. Mai in „Der gute Morgen“ bei Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern von 7-9 Uhr. Denn dann sind Baumann und Clausen selbst live vor Ort und stehen allen Hörern in einer exklusiven „Sprechstunde“ zur Verfügung. Selbstverständlich mit den vorgeschriebenen Käffchenpausen und gemeinsam mit Andrea Sparmann und Uwe Worlitzer.

Für Baumann & Clausen ist Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern der 19. Sender im Bunde. Ein weiterer Grund, das 25. Jubiläum im nächsten Jahr gebührend zu feiern. Denn neben der bislang über 6.500 ausgestrahlten Folgen der Radiocomedy haben sich Jens Lehrich und Frank Bremser mit ihren Theatershows in die Herzen von über 650.000 Zuschauern gespielt. Rund 1.300 Gastspiele und neun unterschiedliche Bühnenprogramme zeugen vom Fleiß der „Meister der Bürokratie“ und verdeutlichen den großen Anklang der beiden Protagonisten beim Publikum.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: