WAS MIT RADIO begeistert mehr als 50 junge Radiotalente

Comedians mit eigenem Programm, junge Synchron- und Werbesprecher oder Youtube-Talente – die Fähigkeiten der Interessenten beim ersten sächsischen Radio Casting Day waren vielfältig und haben den Machern gezeigt, wie viele unentdeckte junge Radio- Talente es in Sachsen gibt. „Danke, dass Ihr diese Aktion initiiert habt – ohne diesen Tag wären uns viele Talente durch die Lappen gegangen“, so Oli Harrington, Programmchef von Energy Sachsen zum ersten Radio Casting Day.

In Dresden (HITRADIO RTL) und Leipzig (RADIOZENTRUM LEIPZIG) veranstalteten die Privatsender in Sachsen gemeinsam mit den Beraterinnen Yvonne Malak und Marina Riester am 28. Juni den ersten Radio Casting Day, einen Aktionstag, der jungen Talenten die vielfältigen Möglichkeiten moderner Radioberufe näher gebracht hat. Unterstützt wurden sie dabei von der Sächsischen Landesmedienanstalt, den SAEK und der Radiozentrale.

In kurzen Workshops stellten sich Radiomacher vor und plauderten aus ihrem Berufsalltag. Die Teilnehmer erfuhren von ungewollten Skandalen, die die Unternehmenskommunikation meistern muss, wie ein YouTube Video eine Million Klicks bekommt, wie ein Werbespot entsteht, oder von Energy Sachsen-Star Julian Mengler wie die Arbeit eines Morgenshow-Anchors aussieht.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

„Der erste Radio Casting Day ist aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Wir haben in unserem Funkhaus in Dresden viele Jugendliche für das Thema Radio begeistern können. Der Tag hätte bei den vielfältigen Fragen doppelt so lang sein können. Ich hoffe, dass wir viele der Teilnehmer vielleicht schon bald bei uns in der Redaktion wiedersehen werden“, so die HITRADIO RTL Programmverantwortliche Andrea Krüger nach sieben spannenden Stunden.

Der Radio Casting Day Sachsen wurde im Vorfeld mit Spots beworben, die die Lebenswelt der 14 bis 29jährigen in unterschiedlichen Motiven („YouTuber“, „DJ“, „EDM-Party“) widerspiegelte. Die Spots trafen punktgenau: 95% der insgesamt fast 100 Bewerber stammten aus der Altersgruppe der 14- bis 29- jährigen. Wegen des großen Andrangs musste eine Warteliste eröffnet werden, da nur gut 25 Interessierte pro Sender eingeladen werden konnten.

Am Ende des Tages wurden Bewerbungen übergeben und Kontakte ausgetauscht – von einigen der Teilnehmer wird man sicher bald mehr hören. Im wahrsten Sinne des Wortes.

„Wir danken allen unseren Kooperationspartnern für die Unterstützung und dass sie den Erfolg des ersten Radio Casting Days überhaupt möglich gemacht haben. so Marina Riester. „Jetzt freuen wir uns, die Idee in Sachsen zur Institution zu machen und von Sachsen aus in anderen Bundesländer aktiv zu werden“, so Yvonne Malak weiter.

grafik_unterstuetzer_wasmitradio

Ansprechpartner:
Yvonne Malak 0176 4005 45 45
Marina Riester 0172 270 93 89

E-Mail:
marina@wasmitradio.de
yvonne@wasmitradio.de

Das könnte dir auch gefallen...