Verkaufsprozess ORF Funkhaus Argentinierstraße: Neun Kaufinteressenten im weiteren Verfahren

Der Geschäftsführung des ORF wurden von dem mit dem Verkaufsprozess beauftragten KR Prof. Metzger die Angebote aus dem Verfahren präsentiert und einvernehmlich festgelegt, dass mit insgesamt neun Interessenten und Interessentengruppen in vertiefte Verhandlungen eingetreten wird.

Inhalt dieser Angebote sind unter anderem sehr interessante Konzeptionen zur künftigen Bewirtschaftung der Immobilie, darunter auch einige, die kulturpolitisches Interesse erregen, wie zum Beispiel auch jenes der „Interessensgemeinschaft Funkhaus Wien GmbH“.

Das weitere Verhandlungsverfahren wird zügig fortgesetzt.

Das könnte dir auch gefallen...