Unfall: Auto fährt in Radiostudio

In Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina kam es am Montag zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Mitten in einer Livesendung des Radiosenders ESPN 730 Radio kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Auto durch die Fenster des gläsernen Studios fuhr und direkt am Mischpult zum stehen kam. Mit viel Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Allerdings ist das Studio nicht mehr sendetauglich. ESPN 730 Radio sendet daher aus einem vorübergehenden Studio.

Verkehrsunfall auf Kreuzung

Das könnte dir auch gefallen...