Tschechien: Lagardère und Media Bohemia arbeiten künftig zusammen

Die Lagardère Active ČR a.s. und die Media Bohemia a.s. haben in einer gemeinsamen Erklärung ihre Zusammenarbeit bekundet. Die Partnerschaft betrifft die Vermarktung der Hörfunkprogramme beider Sendergruppen, die zusammen einen Marktanteil von knapp über 50 Prozent haben.

Die anhaltende Medienkonzentration im tschechischen Markt und das Aufkommen neuer Medien macht die Kooperation notwenig, wie Daniel Sedláček, CEO von Media Bohemia, sagte.

Im Laufe der nächsten Wochen wollen beide nähere Details zu ihrer Kooperation bekannt geben.

Die Media Bohemia a.s. betreibt die Senderketten Fajn rádio, Hitrádio, Rádio Blaník und Rock radio. Ausserdem hält die Gruppe Beteiligungen an weiteren Lokalradios. Die Lagardère Active ČR a.s. ist mit den landesweiten Sendern Evropa 2, Frekvence 1, BBC, sowie den lokalen Sendern rádio Bonton und Dance Radio aktiv. Daneben wird auch der slovakische Sender Europa 2 betrieben.

Das könnte dir auch gefallen...