radioWOCHE-Logo

Team Bayern: Bayern 3 und das Bayerische Rote Kreuz helfen in der Corona-Krise

TEAM BAYERN – das ist eine Initiative von BAYERN 3 und dem Bayerischen Roten Kreuz. Gegründet anlässlich des Jahrhunderthochwassers 2013, bringt TEAM BAYERN immer dann Menschen zusammen, wenn spontan und unbürokratisch viele helfende Hände gebraucht werden. Egal wo in Bayern – das TEAM BAYERN packt mit an. Tausende BAYERN 3 Hörer machen schon mit. Ab heute, Donnerstag, 26. März, ruft BAYERN 3 in seinem Hörfunkprogramm zu weiterer Mithilfe auf und berichtet über die Einsätze.

Bisher ging es oft darum, bei Hochwasser Keller auszuräumen, vom Schlamm zu befreien oder Schnee von überlasteten Dächern zu schaufeln. In der aktuellen Corona-Krise hilft das TEAM BAYERN vor allem den Menschen, die zu den größten Risiko-Gruppen gehören.

In vielen Landkreisen hat BAYERN 3 zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz einen Einkaufsservice auf die Beine gestellt. Menschen, die nicht aus dem Haus können oder wollen, bekommen ihre Einkäufe vom TEAM BAYERN nach Hause gebracht. Außerdem unterstützt das TEAM BAYERN einzelne Krisenstäbe vor Ort auch logistisch, zum Beispiel mit Fahrdiensten. Weitere Einsätze sind in Vorbereitung. Wer mit dabei sein will, meldet sich möglichst schnell beim TEAM BAYERN an unter teambayern.info oder über den Link auf bayern3.de.

Das könnte dir auch gefallen...