radioWOCHE-Logo

Tagged: UKW-Abschaltung

UPLINK Network GmbH

Abschaltung von UKW-Frequenzen vorerst abgewendet

Am vergangenen Freitag sorgte ein Artikel von welt.de bundesweit für Aufsehen. Wie dem Artikel zu entnehmen war, drohe einigen Radiostationen am kommenden Mittwoch die Abschaltung von UKW-Frequenzen. Neben privaten Radioveranstaltern sei auch der öffenlich-rechtliche...

www.AndreasLander.de

radio SAW weiht modernisiertes Funkhaus ein

Mit einem roten Teppich wurden am gestrigen Donnerstag die Gäste der Funkhaus-Party von radio SAW empfangen. Die rund 300 geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien haben ein neues, voll digitales Funkhaus in Magdeburg...

MEDIA BROADCAST

MEDIA BROADCAST versteigert UKW-Geschäft via NEWTRON-Plattform

Der in Köln ansässige, größte deutsche Dienstleister für Bild- und Tonübertragungen MEDIA BROADCAST plant, seine UKW-Infrastrukturen (Antennen und Sender) im Rahmen einer elektronischen Auktion an den Meistbietenden zu versteigern. Das Unternehmen wird dafür die...

BAKOM

Schweiz: Promotionskampagne zum Umstieg auf DAB+

In den nächsten Jahren werden Radioprogramme digital über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) verbreitet werden. Diese Art der Verbreitung soll den Empfang über Ultrakurzwelle (UKW) ersetzen. Um diesen Übergang zu begleiten, wird das Bundesamt für...

Klassik Radio AG

Klassik Radio muss sparen

Der Mutterkonzern von Klassik Radio, die Klassik Radio AG, hat nach den vorläufigen Zahlen im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust vor Steuern von 780.000 Euro gemacht. Im Jahr 2015 wurde ein Konzernumsatz von knapp über...

mediareports Prognos

Neuer Radioreport: Ohne UKW-Abschaltung kein DAB+ Erfolg

Ohne Erfolg von DAB+ keine UKW-Abschaltung, und ohne konkreten UKW-Abschalttermin kein Erfolg von DAB+ – auf diese einfache Formel lassen sich die Untersuchungsergebnisse des neuen Radioreports zuspitzen. Im deutschsprachigen Raum steuert bislang nur die...

CDU Sachsen-Anhalt

Novellierung des Mediengesetzes Sachsen-Anhalt: UKW bleibt bis 2025

Der Medienausschuss des Landtages hat heute abschließend über Änderungen im Mediengesetz des Landes beraten. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien und stellv. Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Markus...