radioWOCHE-Logo

Tagged: radio B2

Uplink

Uplink übernimmt vollständigen Sendebetrieb für radio B2

Uplink verantwortet ab sofort als technischer Dienstleister den UKW-Sendebetrieb von radio B2. Das Schlagerradio sendet über 13 UKW-Standorte in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Möglich wurde der Wechsel durch die Marktliberalisierung für den technischen UKW-Betrieb....

twinkle

Schlagerstars singen radio B2-Jingles

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio hat eine neue Verpackung. Gesungen werden die kurzen Musikstücke mit dem Sendernamen, die Jingles, von den Schlagerstars Annemarie Eilfeld, 29 („Es geht vorbei”) und Mitch Keller, 46 („Zuhause”). Anfang April...

Radio B2

radio B2 erhält weiteres Sendegebiet in Mecklenburg-Vorpommern

Das Schlagerprogramm von radio B2 darf ab dem 1. März 2019 auch in der Region Fischland-Darß-Zingst und an der dortigen südlichen Boddenküste verbreitet werden. Der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern, das Entscheidungsgremium der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, hat auf...

radio B2

radio B2 im Rhein-Main-Gebiet über DAB+ gestartet

Heute ist radio B2 im Rhein-Main-Gebiet via DAB+ auf Sendung gegangen. Seit dem Vormittag sendet radio B2 in der Rhein-Main-Region im Digitalradio DAB+ auf Kanal 11C. Zuvor ist der beliebte Schlagersender bereits in Nordhessen...

radio B2

radio B2 startet in Nordhessen über DAB+

radio B2 ist im sogenannten Nordhessen-Mux auf Sendung gegangen. Damit ist das Berliner Schlagerradio u.a. in Kassel und Fulda im Digitalradio DAB+ auf Kanal 6A zu empfangen. Ab Januar 2019 startet radio B2 im...

Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Schlager-Sender radio B2 in Baden-Württemberg gestartet

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio ist ab jetzt auch in Baden-Württemberg zu hören. Mannheim, Ulm, Stuttgart oder Freiburg: Schlagerfans im Südwesten Deutschlands haben Grund zur Freude. Die Hits von Helene Fischer, Roland Kaiser, Vanessa Mai,...

LPR Hessen

radio B2 künftig in Hessen über DAB+

In ihrer heutigen Sitzung hat die Versammlung der LPR Hessen die Verbreitung von drei Hörfunkprogrammen über DAB+ ermöglicht: radio B2 künftig in Hessen digital Die radio b2 GmbH hat für ihr Schlager-Radio die Zulassung...

radio B2

radio B2 startet Ableger auf DAB+ mit radio B2+

radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, ist in Berlin und Brandenburg jetzt über DAB+ mit zwei Programmen zu hören. Neben dem Regionalprogramm mit Schlager, Information und Unterhaltung, das auf Kanal 12D über die Sender in Berlin,...

MDR

Radio B2 und Kultradio wollen in Sachsen auf DAB+ senden

Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt hat im Jahr 2017 beschlossen, zwei Multiplexe auf lokaler Ebene als Pilotprojekte zu fördern, um im Rahmen eines maximalen zweijährigen Versuchsbetriebs die Eignung von T-DAB-Rundfunknetzen für die lokale Versorgung...

Radio B2

Lizenzverlängerungen für Radio B2

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin/Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am Anfang Juli beschlossen, die Sendeerlaubnis für Radio B2 um eine weitere Lizenzperiode von sieben Jahren zu verlängern. Folgende Frequenzen wurden verlängert: 106,0 MHz...

LPR Hessen

Zehn Bewerber für UKW-Frequenzen in Hessen

Auf die acht ausgeschriebenen UKW-Hörfunkfrequenzen in Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Gießen, Kassel, Marburg und Wetzlar haben sich zehn Hörfunkveranstalter beworben: lulu Media GmbH („lulu.fm“) Das schwul-lesbische Metropolenradio für die LSBTI-Community aus Köln (DAB+ Rhein-Main, Hamburg,...

radio B2

radio B2 schmeißt Nino de Angelo aus dem Programm

Nino de Angelo macht Schluss mit Schlager, wie er in einem Interview gegenüber der Bild-Zeitung erklärt. Er werde nie wieder Schlager singen: „Die Branche ist verlogen und gleichgültig.“ Auch der Schlagernachwuchs bekomme keine Chance:...

Digitalradio

Bekommt Mecklenburg-Vorpommern einen eigenen DAB+ Multiplex?

Vor einigen Wochen hatte die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV), mit einem Call for Interest, das Interesse an einem eigenen landesweiten Digitalradio-Multiplex für Mecklenburg-Vorpommern erfragt. Insgesamt gingen bei der Medienbehörde sieben Interessensbekundungen ein. Im Einzelnen haben...