radioWOCHE-Logo

Tagged: Flandern

Q-Music

Flandern: Q-Music bringt Bad Taste-Radio auf DAB+

Q-Music strahlt seinen Ableger “Q-Foute Radio” seit Monatsanfang in Flandern landesweit via DAB+ aus. Q-Foute Radio spielt unter dem Motto #ProudToBeFout “wunderbar schlechte Musik” und Titel, die unter die Kategorie Guilty Pleasures fallen. Der...

ENERGY

NRJ startet in Flandern

Die internationale Radiomarke NRJ (ENERGY) kommt nach Flandern. Oder besser gesagt: NRJ kehrt zurück nach Flandern, denn in den 1990er Jahren gab es dort schon einmal einen eher kurzlebigen Ableger. Am 3. September 2018...

Radio Cerna Hora

Europa: News aus Flandern, Luxemburg, Tschechien und Schottland

Tschechien: Media Bohemia übernimmt weiteren Regionalsender Die tschechische Privatradiogruppe Media Bohemia, einer der großen Akteure im dortigen Radiomarkt, hat nun mit Radio Černá Hora (benannt nach dem Schwarzenberg im Riesengebirge) auch den erfolgreichsten Regionalsender...

Wikipedia

Streit um UKW-Lizenzvergabe in Flandern

In Flandern kommt es am 1. Januar 2018 zu einschneidenden Veränderungen in der Privatradiolandschaft. Bisher bestand der komemrzielle Radiomarkt in Flandern aus den drei landesweiten Senderketten und rund 300 Lokalradios. Viele dieser Lokalsender produzierten...

Wikipedia

Radionachrichten aus Europa

Flandern: Zen FM startet über DAB+ Mit Zen FM startet ein weiteres Programm über das flämische DAB+ Netz. Zen FM ist ein Chill und Lounge-Format und bisher im Netz und in Gent auf 102,8...

BBC World Service

BBC World Service in Flandern über DAB+

Der BBC World Service startet im November in Flandern über DAB+, das kündigte der Sendernetzbetreiber Norkring in einer Pressemitteilung an. Im Norkring-Multiplex, das aktuell den Großraum Brüssel versorgt, senden bereits die flämischen Privatradios TOPradio,...

FM Brussel

Flandern: FM Brussel bleibt nach Protesten vorerst on air

Die angekündigte Einstellung von FM Brussel zum Monatsende hat heftige Gegenwehr von Mitarbeitern, Journalisten, Kulturschaffenden, Hörern und der politischen Opposition ausgelöst. Die mehrheitlich durch die flämische Regionalregierung finanzierte Brusselse-Vlaamse Media wollte sich auf ihre...

VRT

Streik beim flämischen Rundfunk

Von 6 bis 10 Uhr ist heute auf den VRT-Radioprogrammen nur eine Musikschleife zu hören. Es werden auch keine Nachrichten produziert. Die Mitarbeiter des flämischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks streiken. Es liegt ein Plan auf dem...

Wikipedia

Kurznachrichten aus Europa

Großbritannien: TeamRock nicht mehr über Digitalradio TeamRock sendet seit Monatsbeginn nicht mehr im landesweiten DAB-Netz Digital One. Der Rocksender macht als Internetradio auf diversen Plattformen weiter und peilt ein weltweites, englischsprachiges Zielpublikum an. Dänemark:...