radioWOCHE-Logo

Tagged: Digitalradio

MDR

Zweiter privater DAB+ Multiplex für Hamburg geplant

Nachdem bereits gestern bekannt wurde, dass sich das Programmangebot über DAB+ in Schleswig-Holstein in den kommenden Wochen deutlich erhöhen könnte, steht nun auch eine Angebotserweiterung in Hamburg ins Haus. Hier gibt es bereits einen...

DAB+

DAB+ in Leipzig: 13 Programme machen weiter

13 Programme können in Leipzig künftig via DAB+ senden. Seit Januar 2018 gab es dort und in Freiberg bereits einen Testbetrieb. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Small Scale-Modell, bei dem ein lokal...

BR

DAB+: BR und SWR schalten weitere Standorte auf

Der Bayerische Rundfunk (BR) nimmt im Dezember vier weitere DAB+ Senderstandorte in Betrieb. Im unterfränkischen Dettelbach bei Kitzingen, Kulmbach und Kelheim startet am 13. Dezember der bayernweite Mux auf Kanal 11 D. Voraussichtlich am...

DAB+

NDR baut DAB+ Netz weiter aus

Der DAB+ Ausbau beim NDR geht weiter. Am 11. Dezember 2019 gehen in Niedersachsen die Standorte Wilhelmshaven (für die Gegend um Varel, Bockhorn, Zetel, Sande, Schortens, Jever, Hooksiel und Wilhelmshaven) und Bispingen in der...

lounge plus

radio B2 startet Chillout-Format lounge plus

lounge plus heißt das neue Hörfunkangebot von radio B2. “Bei der Zusammenstellung der Musiktitel steht die Durchhörbarkeit im Vordergrund. Ziel ist es den Hörern ein Musikformat anzubieten, das sich sehr gut als Begleitmedium neben...

Grafik: Marek Schirmer

Polen: DAB+ Konzessionen am laufenden Band

Der polnische Landesrat für Rundfunk und Fernsehen (KRRiT) hat in vier Wochen 16 neue DAB+-Konzessionen erteilt und 32 vorhandene Konzessionen erweitert. In den nächsten Wochen ist mit sechs weiteren Entscheidungen zu rechnen. Noch in...

Český rozhlas

Tschechischer Rundfunk baut DAB+ aus

Das DAB+ Netz des Tschechischen Rundfunks (Český rozhlas) wurde am 1. November um neun weitere Standorte ausgebaut. Neu in Betrieb gegangen sind Sendeanlagen in Budweis/České Budějovice – Kleť (12C, 20 kW), Jáchymov – Klínovec...

TLM

Thüringen schreibt DAB+-Mux für Privatradios aus

Für die landesweite Versorgung mit digitalen privaten Hörfunkangeboten schreibt die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) Übertragungskapazitäten für DAB+ im Umfang von 864 CU auf einem landesweiten DAB+-Frequenzblock aus. Im Freistaat Thüringen ist ein zweistufiges Verfahren des...

my105 DJ Radio

105 DJ Radio startet in der Deutschschweiz via DAB+

Ab sofort ist “105 DJ Radio” unter dem Slogan “Today’s Best Music” auch in den grössten Städten der Deutschschweiz via DAB+ zu hören. “Unsere DJs und Musikexperten suchen und finden für dich die angesagtesten...

DAB+

Irland verabschiedet sich von DAB

Die Entwicklung von DAB+ in Europa bleibt widersprüchlich. Norwegen hat UKW weitgehend abgeschaltet, beim Nachbarn Finnland ist DAB+ hingegen gar kein Thema. Ähnlich sieht es nun auf den Britischen Inseln aus, während sich das...

DAB+

Bund und Länder beschließen Digitalradiopflicht

Die Digitalradiopflicht für Empfangsgeräte hat die letzte Hürde genommen. Die Regelung ist Teil der aktuellen Neufassung des Telekommunikationsgesetzes (TKG), die heute der Bundesrat beschlossen hat. Damit müssen ab dem 21. Dezember 2020 Radios in...

MTV RADIO

Dänemark: MTV Radio ist gestartet

Am 01. November 2019 ist MTV Radio in Dänemark auf Sendung gegangen. Zu empfangen ist das Programm landesweit über DAB, per App, im Webradio unter MTVRADIO.dk und über die lokale UKW-Frequenz 98,6 MHz in...

Rockland Radio

Rockland Radio startet in Rheinland-Pfalz über DAB+

Das rheinland-pfälzische Rockland Radio strahlt ab November sein Programm auch über DAB+ aus. Dazu werden Kapazitäten im landesweiten Mux des SWR (Kanal 11A) genutzt. Dort sind – neben den SWR-Programmen – auch schon RPR1...

DAB+

Dänemark: Junges Kulturradio startet über DAB+

Dänemark bekommt im kommenden Jahr ein neues junges Kulturradio. Am 1. April 2020 startet “Loud” landesweit über DAB+. Das Projekt konnte sich bei der Vergabe eines ausgeschriebenen Sendeplatzes für Kultur- und Infoprogramme gegen zwei...