radioWOCHE-Logo

Tagged: Digitalradio

Thames Radio

Neuer Digitalradiosender in London gestartet

In London startet heute ein neues Radioprogramm im Digitalradio DAB. Thames Radio wird hauptsächlich Musik der 80er und 90er spielen und verspricht das Radiogefühl der 80er und 90er zurückzuholen. Dafür hat man zum Start...

Die Medienanstalten

Pilotstudie zur DAB+ Nutzung geplant

Nutzungsdauer, Marktanteile und Reichweite sind die Messlatte für die Zukunft von DAB+. Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) beteiligt sich daher mit einer fünfstelligen Summe an einer Pilotstudie zur DAB+-Nutzung. Die Pilotstudie ermittelt derzeit erstmals...

Radio Schlagerparadies

Radio Schlagerparadies bleibt im Digitalradio

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung in Leipzig beschlossen, dass Radio Schlagerparadies weiterhin bundesweit im Digitalradio zu hören sein wird. Lizenznehmer wird jetzt allerdings die Schlagerparadies GmbH, die...

Digitalradio

Bedarfsanmeldung für zweiten DAB+ Multiplex

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung in Leipzig beschlossen, die Bedarfsanmeldung für einen zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex für private Programme über die Länder bei der Bundesnetzagentur vorzubereiten. Siegfried Schneider,...

Radio Regenbogen

Mannheim: Aus sunshine live wird Regenbogen Zwei

Die Tage von sunshine live als Lokalsender in der Region Heidelberg und Mannheim sind nach Informationen der radioWOCHE gezählt. Bereits am 01. Juli 2016 soll ein neuer Sender auf Sendung gehen: “Regenbogen Zwei –...

ERF

ERF Medien: Schon 40.000 Digitalradios verkauft

Das Digitalradio DAB+ in Deutschland wird fünf Jahre alt. Vom Sendestart am 1. August 2011 an dabei ist auch ERF Medien (Wetzlar). Wurden die digitalen Programme zunächst über 27 Sendestationen bundesweit verbreitet, so ist...

NDR/Markus Krüger

Schlagersender NDR Gold vor Sendestart

Der geplante Schlagersender des Norddeutschen Rundfunks, NDR Gold, bereitet seinen Sendestart vor. Einen konkreten Zeitpunkt möchte ein NDR Sprecher gegenüber der radioWOCHE jedoch noch nicht nennen: “Ein genaues Startdatum können wir derzeit nicht nennen,...

1A Deutsche Hits

1A Deutsche Hits startet moderiertes Programm

1A Deutsche Hits startet heute eine weitere Stufe beim Ausbau seines Programms. Nachdem in den letzten Wochen ein reines Musikformat mit stündlichen Nachrichten ausgestrahlt wurde, gibt es ab sofort auch moderierte Sendestrecken. Der Start...

BBC

Walisisches Radio Cymru plant gälisches Jugendradio

Ab Herbst wird Radio Cymru, der walisischsprachige Dienst der BBC, testweise ein zweites Programm starten. Das gälische Programm wird im nächsten Jahr vierzig Jahre alt. Es hat sich in Wales eine treue, aber immer...

RAI

Italien: RAI startet Opernradio

Die italienische RAI hat am Wochenende ihren bereits 2015 angekündigten Digitalkanal für Opernmusik offiziell gestartet. RAI Radio 8 Opera sendet im Netz, in Italien ist das Programm landesweit über DAB+ im RAI-Netz zu hören....

Deutschlandfunk

Deutschlandfunk stellt auf DAB+ um

Heute wechselt der Deutschlandfunk vom bisher genutzten Übertragungsstandard DAB auf den verbesserten Standard DAB+. Durch eine effizientere Audiokodierung wird bei DAB+ die Klangqualität des Deutschlandfunks deutlich verbessert und den Zusatzdaten außerdem mehr Raum gegeben....

my105

my105 sendet nicht mehr über DAB+

Die my105 GmbH aus Zürich hat ihre Sendungen im Schweizer Digitalradiokanal 7A in der Nordschweiz nach nur einem halben Jahr wieder eingestellt. Nach Informationen von dab-swiss.ch will my105 künftig alleinig auf das auf Streaming...

RTR

41 Stellungnahmen zu Digitalradio in Österreich eingegangen

Die österreichische Medienbehörde KommAustria hat in den vergangenen Wochen Interessenten und Verbänden die Möglichkeit gegeben Stellungnahmen zur künftigen Entwicklung von Digitalradio in Österreich abzugeben. Einsendeschluss für die Interessensbekundungen war am vergangenen Dienstag, den 15....

LfM

Nordrhein-Westfalen und der Digitalradio-K(r)ampf

Nordrhein-Westfalen und Digitalradio – das passt irgendwie nicht zusammen. So war es schon in den letzen Jahren und so ist es auch heute noch. Erst vor einigen Wochen haben NRWs wichtigste Medienpolitiker Jürgen Brautmeier...

Bremen NEXT

Radio Bremen baut Bremen NEXT zum Jugendradio aus

Der Digitalradiosender „Bremen NEXT“ darf zum Jugendradio ausgebaut werden, das haben die Mitglieder des Rundfunkrats von Radio Bremen beschlossenn. Die Gremienmitglieder stellten in der Rundfunkratssitzung fest, dass das von Radio Bremen im Telemedienkonzept beschriebene...