radioWOCHE-Logo

Sunshine Live veranstaltet virtuellen 90er-Rave

Sunshine Live verwandelt seinen 90-er Rave Retroactive in ein virtuelles Event. „Not macht bekanntlich erfinderisch“, so Andreas Reiboldt, Head of Marketing, „entsprechend freuen wir uns, unseren Hörern in dieser entbehrungsreichen Zeit einen Hauch von Partystimmung in die Wohnzimmer zaubern zu können“.

Der Technikpartner around GmbH arbeitet gerade an einem originalgetreuen digitalen Nachbau des Mannheimer Maimarktclubs, in dem der Rave ansonsten vonstatten geht. Am Samstag, 28.03.2020, werden dann ab 20 Uhr die exklusiven Sets der 90er-Ikonen auf allen Kanälen des Senders zu hören sein.

„Wenn unsere Fans aufgrund der Corona-Pandemie nicht zur Retroactive kommen können, dann kommt die Party eben zu den Fans!“, sagt Christoph Werner, Head of Event. Petra Lemcke, Geschäftsführerin des Senders, appelliert an das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen und weist darauf hin, dass „Hörer die Veranstaltung auf keinen Fall zum Anlass nehmen sollten, sich in größeren Gruppen zu Hause zu treffen. Vielmehr soll auf Basis persönlicher Ferngrüße über die sozialen Kanäle von sunshine live das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden.“

Das könnte dir auch gefallen...