radioWOCHE-Logo

Sunshine Live holt Star-DJs ins Programm

sunshine live erweitert zum Start des neuen Jahres sein Programmangebot. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Star-DJs, die ab sofort im Programm regelmäßig eigene Sets präsentieren.

Jeden Tag um 19 Uhr beginnt die Sendung mit Sets international bekannter DJs– von Robin Schulz bis Dimitri Vegas & Like Mike über Fedde le Grand bis Oliver Heldens. Direkt im Anschluss startet jeweils eine zweistündige Live-Sendung, in denen nationale und internationale DJs live in den sunshine live-Studios mixen. Besonders stolz ist das Team von sunshine live auf die neue Zusammenarbeit mit dem Niederländer Armin van Buuren, der seit Jahren zur absoluten Topspitze der internationalen DJ-Elite zählt: Jeden Donnerstag sendet sunshine live die weltberühmte „A State of Trance“-Show direkt aus dem Studio in Amsterdam – parallel zur niederländischen Erstausstrahlung und exklusiv für Deutschland.

Ebenfalls neu ist die Hardcore-Sendung „NOIZE VIZION“, die zusammen mit „Masters of Hardcore“ produziert wird, einem der größten und bekanntesten Hardcore-Label der Welt.

„Mit dem neuen Programmschema bietet sunshine live das umfassendste Angebot an elektronischer Musik und DJ-Shows unter den deutschen Radiosendern. Wir sind stolz, die besten DJs aus Deutschland und der Welt als Kolleginnen und Kollegen zu haben“, sagt sunshine live-Programmdirektor Christian Schalt.

Das könnte dir auch gefallen...