radioWOCHE-Logo

Sunradio jetzt im Berner Oberland auf DAB+

Das DAB+ Radioangebot im Berner Oberland (Kanal 6A) ist seit einigen Tagen mit Sunradio – Best international Music” um ein weiteres, einheimisches Programm angewachsen. “Es freut mich außerordentlich, mit Sunradio die digris DAB-Insel Berner Oberland zu bereichern und so ein Programm in meiner Heimat anbieten zu dürfen”, so der Projektleiter Stefan Grünig zur neuen, terrestrischen DAB+ Verbreitung. Grünig betreibt u.a. seit über fünf Jahren die Schweizer Digitalradio-Plattform DAB-Swiss im Internet. Sunradio startete sein Testprogramm bereits im August 2018 via Webstream, in Zusammenarbeit mit der Interlakner IT-Firma TcNet.

Abwechslungsreiche Musik aus aller Welt
DasmMusikprogramm besteht aus mehr oder weniger bekannten Titeln der 60er bis 90er Jahre. Sunradio setzt auf eine breitgefächerte Musikrotation, die rund 17.000 verschiedene Songs umfasst. Aktuelle Charthits bleiben hingegen außen vor. Das Programm soll dabei ganzjährig Ferienfeeling vermitteln und sich so auch als Hintergrundprogramm für touristische Einrichtungen und das Gastgewerbe im Berner Oberland anbieten. Zielgruppe sind Hörer 35+. Künftig sind regelmäßige Musikländersendungen geplant.

“Es ist schön, das lebensfrohe, neue Programm dank der neuen Radiotechnologie überhaupt ausstrahlen zu können und ich hoffe, damit möglichst vielen Menschen etwas Farbe in den grauen Alltag bringen zu dürfen”, so Grünig weiter: “Rückmeldungen von Hörern und Hörerinnen sind jederzeit gerne willkommen.”

Ab 6. Februar 2019 wird das Sunradio zusätzlich bei Swisscom TV aufgeschaltet. Im Verlaufe des Frühlings folgt dann auch die Verbreitung im Netz von Quickline. Um Sunradio auf DAB+ Kanal 6A hören zu können, ist ein Sendersuchlauf am Radiogerät nötig.

Das könnte dir auch gefallen...