Stefan Büsser moderiert neu auf Radio SRF 3

Radio SRF 3 baut seine Comedy-Kompetenz weiter aus: Im Herbst 2016 stösst Stefan Büsser neu zum Moderationsteam von Radio SRF 3. Der Comedian und Radiomoderator wird regelmässig im Tagesprogramm zu hören sein.

Foto: SRF/Ellin Anderegg

Foto: SRF/Ellin Anderegg

Der 31-jährige Stefan Büsser begann seine Moderationskarriere vor über zehn Jahren bei Radio Top. 2008 wechselte er zu Radio Energy Zürich, wo er bis heute seine eigene Abendsendung moderiert. Daneben steht der Zürcher erfolgreich als Comedian auf den Schweizer Bühnen.

Stefan Büsser: «Bei Radio SRF 3 kann ich meine beiden grössten Leidenschaften verbinden: Radio moderieren und Comedy. Mit meiner Anstellung beweist der Sender einmal mehr Humor. Ich setze alles daran, dass meinen Chefs das Lachen nicht wieder vergeht.»

Pascal Scherrer, publizistischer Leiter Radio SRF 3: «Wir freuen uns, mit Stefan Büsser einen ausgewiesenen Profi ins SRF 3-Team zu holen, der Personality, Comedy und solides Radiohandwerk in einer Person vereint und damit auf allen Kanälen aktiv ist. So passt er gut zum reichweitenstärksten New Media Radio der Schweiz.»

Das könnte dir auch gefallen...