radioWOCHE-Logo
AUDION+

Spotify veröffentlicht neue Nutzerzahlen

Spotify hat neue Nutzerzahlen veröffentlicht. Wie der schwedische Musik Streaming Service auf seinem Blog heute bekannt gegeben hat, hören, entdecken und teilen mehr als 75 Millionen Menschen weltweit ihre Musik über Spotify, mehr als 20 Millionen davon sind Spotify Premium Abonnenten. Damit hat der Musik Streaming Service in nur einem Jahr rund 10 Millionen zahlende Kunden dazu gewonnen.

Mit den steigenden Nutzerzahlen wachsen zudem die Ausschüttungen an die Musikindustrie, die sich heute auf mehr als 3 Milliarden US-Dollar seit dem Start von Spotify belaufen. 300 Millionen US-Dollar davon zahlte der Musik Streaming Service allein in den ersten drei Monaten diesen Jahres an Rechteinhaber aus.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: