radioWOCHE-Logo

Spotify startet neuen Original Podcast mit erfolgreichen YouTubern

Die beiden YouTuber Mirella und Flo starten heute mit “Muss das sein?” einen exklusiven Podcast für Spotify. “Ungezwungen, selbstbewusst und persönlich unterhalten sich die beiden in zunächst 16 wöchentlich erscheinenden Episoden darüber, was sie und ihre Community wirklich bewegt”, beschreibt der Streaminganbieter das Konzept. Mirella und Flo beschäftigen sich in den knapp einstündigen Episoden auf unterhaltsame Art und Weise mit Zukunftsfragen, Themen wie Nachhaltigkeit, der ersten große Liebe aber auch mit der Abhängigkeit von sozialen Medien. Sprachnachrichten von Wegbegleitern und Freunden werden in die Folgen eingebunden.

“Wir freuen uns, mit Mirella und Flo zwei einzigartige, junge Stimmen für unseren neuen Original Podcast gefunden zu haben. Beide sind auf einer Video-Plattform groß geworden. Nun gehen sie gemeinsam mit uns den Schritt zu einem reinen Audio-Format”, so Michael Krause, Managing Director Spotify Central Europe. Für Mirella und Flo als erfahrene Content-Produzenten war der Schritt zum Podcast naheliegend: “Wir sehen ‘Muss das sein?’ als super Gelegenheit, um uns intensiv und auf einem weiteren Kanal mit relevanten Themen unserer Generation zu beschäftigen und diesen mehr Gehör zu verschaffen.”

“Muss das sein?” erscheint ab dem 27. Mai montags wöchentlich exklusiv auf Spotify. Wie alle Podcasts auf Spotify sind auch die Episoden von “Muss das sein?” für alle Spotify Nutzer (werbefinanziertes Spotify und Spotify Premium) kostenlos verfügbar. Der Podcast ist eine Produktion von Spotify Studios in Zusammenarbeit mit whylder. Ausführende Produzenten sind Daniel Nikolaou (Executive Producer Podcasts, Spotify) und Lukas Schneider (Geschäftsführer, whylder).

Über Mirella Precek
Mirella (25) startete mit dem Kanal Mirellativegal ihre Karriere als Comedy YouTuberin und macht seitdem vor allem eines: unterhalten. Als Webvideoproduzentin und Influencerin beschäftigt sie sich vor allem mit den Fragen und Interessen der Generationen Y & Z. Sie hat bereits Webvideo-Preise gewonnen und ihr kürzlich erschienenes Buch “Kann man mal machen” schaffte es in die Top 5 der SPIEGEL Bestseller-Liste.

Über Florian Gregorzyk
Flo (25) eröffnete seinen Kanal „FloVloggt“ 2010 und produziert seitdem Webvideos zu Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Politik und Philosophie. Als Journalist und Reporter hat er bereits viele Länder bereist und berichtet vor allem über politische Themen, wie zum Beispiel die Wahl von Donald Trump in den USA oder die Folgen des Klimawandels in Asien.

Das könnte dir auch gefallen...