radioWOCHE-Logo Yvonne Malak: Die Morgenshow

Soundschmiede Wisebuddah verpasst Radio Brocken neuen Klang

Während die Temperaturen so langsam den Frühling einläuten, hat Radio Brocken soundtechnisch quasi schon den Sommer ins Funkhaus gelassen. Dank der bewährten Zusammenarbeit zwischen dem Radiosender und den Profi-Soundtüftlern von Wisebuddah aus London wurde der Soundverpackung von Radio Brocken eine „Frischzellenkur“ verabreicht, die für viel gute Laune und positive Stimmung sorgt. Egal ob im Live-Stream, im Radio oder per App – ab sofort klingt der Sender aus Sachsen-Anhalt frischer als je zuvor!

Die neuen Elemente sind eine konsequente Weiterentwicklung des Radio Brocken-Sounds und folgen einem durchweg positiven Lebensgefühl. „Wir verbinden die Leichtigkeit der 80er mit kleinen melodischen Überraschungen, sowie die Happiness der 90er und die aktuelle Musik mit Singer-Songwriter-Einflüssen, Pianosounds und elektronischen Beats. Alles virtuos zusammen verpackt in einem ‚Hier und Jetzt-Design‘, das die Sounds der letzten 35 Jahre integriert, die unsere Hörer so lieben“, erklärt Programmdirektorin Tina Wilhelm die Neuerungen. „Die maßgeschneiderten Jingles unterstreichen die verschiedenen Musikstile unseres Programms perfekt und bieten den Hörern von Radio Brocken ein frisches, freundliches und einzigartiges Hörerlebnis.“

(Audioquelle: Radio Brocken)

Das Update des Radio Brocken-Soundpakets wurde dabei wieder in die preisgekrönten Hände von Wisebuddah gelegt. Die Londoner Produzenten haben die Erwartungen an das neue Package hervorragend erfüllt und neue Ideen eingebracht, um den Sound weiter zu perfektionieren. Besonders auch die Zusammenarbeit mit den beiden Sängern war hochprofessionell und für alle Seiten ein großer Spaß. Radio Brocken-Produzent Michael Gottfried zeigt sich daher ebenfalls sehr zufrieden vom Ergebnis: „Wisebuddah ist für mich momentan das Maß aller Dinge im Soundbereich. Und dieses Paket sagt ganz klar: Radiohören macht Spaß! Wenn unsere Hörer am Ende sagen: Radio Brocken ist mein Radiosender, es fühlt sich irgendwie an wie mein Leben, dann haben wir unseren Job richtig gut gemacht“.

Das könnte dir auch gefallen...