radioWOCHE-Logo

Weihnachten ohne Brexit & Co.: Schwarzwaldradio wirft Weltnachrichten aus dem Programm

Schwarzwaldradio, das bundesweit via DAB+ sendet, verzichtet zwischen den Jahren diesmal in seinem Programm komplett auf Weltnachrichten. „An Weihnachten sollen unsere Hörerinnen und Hörer zur Ruhe kommen und ein paar schöne, unbeschwerte Tage, am besten zusammen mit lieben Menschen, verbringen“, begründet Geschäftsführer Markus Knoll den Schritt: „Die meisten Menschen ziehen sich bei Bedarf ihre Nachrichten aus dem Web. Ich bin gespannt, wie unser Radiopublikum reagieren wird.“

Den Hörerinnen und Hörer sollen so an den Festtagen Meldungen über Negativzinsen, den Brexit und die neuesten Trump-Tweets erspart bleiben, welche die gute Laune verderben könnten. Stattdessen bietet der Sender musikalische Spezialsendungen und Sonderformate. Noch bis Heiligabend können Hörerinnen und Hörer dem Team klassische Weihnachtspostkarten ins Studio schicken (Schwarzwaldradio, Hauptstr. 83a, 77652 Offenburg), unter allen Einsendern werden Geschenke verlost.

Das könnte dir auch gefallen...