Rüdiger Stein ist neuer bigFM-Jugendprogrammbeiratsvorsitzender

Der Gewerkschaftssekretär der DGB-Region Vorder- und Südpfalz, Rüdiger Stein, ist neuer Vorsitzender des bigFM-Jugendprogrammbeirats in Rheinland-
Pfalz. In dieser Funktion leitet der 42-Jährige künftig das Gremium, das die Herstellung des bigFM-Hörfunkprogramms für junge Zielgruppen in Rheinland-
Pfalz überprüft. Stein folgt auf Carsten Leinhäuser, der von dem Amt zurückgetreten ist.

„Ich freue mich sehr, mich im Rahmen meiner Tätigkeit als bigFMJugendprogrammbeiratsvorsitzender künftig für ein Radioprogramm stark zu machen, das die Werte einer offenen, toleranten und demokratischen Gesellschaft vorlebt“, sagt Stein.

Aufgabe des 2012 für Rheinland-Pfalz entwickelten Jugendprogrammbeirats ist es, das gesellschaftliche Leben im Land widerzuspiegeln, Diskussionsflächen zu bieten und Mitarbeiter von bigFM zu beraten. Der Beirat ist ein Baustein des bigFM-Senderkonzepts in Bezug auf den Lizenzantrag für die rheinland-pfälzische Rundfunkfrequenz.

Rüdiger Stein, Bild: bigFM

Stein will sicherstellen, dass der Beirat der Programmleitung in Themen- und Entwicklungsfragen auch künftig zur Seite zu steht, um die Themenvielfalt des
Jugendsenders noch präziser auf die Hörerschaft abzustimmen. „Wir beobachten sowohl gesendete Inhalte wie auch künftige Formatkonzepte. Bezüglich der Programmausrichtung und der medienpädagogischen Aufklärung wollen wir weiterhin pädagogisch wertvolle und nachhaltige Programminhalte entwickeln“, sagt Stein.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: