radioWOCHE-Logo

RMS vergrößert Online-Audio-Portfolio: Neue digitale Audioangebote von radio ffn, ENERGY Bremen und StayBeats Radio bringen zusätzlich 2,6 Mio. Sessions

Zum 1. November übernimmt RMS die Vermarktung der digitalen Audioangebote von radio ffn und ENERGY Bremen sowie den Web-Only-Sender StayBeats Radio. Für das Online-Audio-Portfolio von RMS bedeutet das einen Zuwachs von insgesamt rund 2,6 Mio. Sessions im Monat.

ffn- und ENERGY Bremen-Geschäftsführer Harald Gehrung: „Unsere digitalen Angebote Peppermint.FM und ffn-Comedy, aber auch die UKW-Streams von ffn und ENERGY Bremen haben immer mehr Nutzer – diese Reichweite wollen wir bestmöglich vermarkten lassen, um unsere Online-Audio-Angebote weiter auszubauen. RMS ist dafür der beste Partner mit der größten Erfahrung und Vermarktungsexpertise.“

Über RMS Online Audio
RMS WEBRADIO verbindet mit über 400 Webradiostreams – darunter die beiden populären Online-Audio-Marken Spotify und radio.de – die Wirksamkeit von Audio mit der Planbarkeit von Online und liefert dank hochwertiger Contentumfelder und innovativer Werbeformen ebenso hochwertige Kontakte.

RMS MOBILE spricht Zielgruppen unterwegs, via Smartphone und Tablet zum Beispiel direkt am PoS an. RMS ONLINE erreicht mit mittlerweile über 100 Websites rund 3,23 Millionen Unique User und 41,82 Millionen Kontakte pro Monat (AGOF internet facts 2014-07; Ø-Monat).

Das könnte dir auch gefallen...