Rebland FM macht Dorffestradio

Das Offenburger Rebland FM begleitet aktuell die 800 Jahr-Feierlichkeiten im 1200 Einwohner-Ort Ebersweier im Ortenaukreis . Seit dem 10. Juli ist Rebland FM auf der angestammten UKW-Frequenz 107.9 MHz zu hören. An den ersten sieben Sendetagen vom 10. bis 16. Juli gibt es  allabendlich als Einstimmung auf das anstehende Festwochenende von 18 bis 22 Uhr den Rebland FM-Dorfhock, bei dem Gäste aus den Ebersweirer Vereinen zum Interview vorbeischauen. Von 22 bis 24 Uhr übernimmt die Rebland FM–Lounge mit entspannten Grooves und sphärischen Klängen aus Ambient, Chillout, Downtempo, Deep-House und Electronica.  Ab dem 17. Juli wird dann ab 18 Uhr, am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr live und bis in die Nacht vom Festgeschehen berichtet.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: